Informationen für

Schnellsuche

News


Schnupperstudium an der Fachhochschule Schmalkalden

Vom 19. bis zum 23. Oktober 2009 ist es wieder soweit: Die Fachhochschule Schmalkalden veranstaltet das Schnupperstudium für Schülerinnen und Schüler der 10. bis 13. Klasse.

Schmalkalden, den 02.10.2009

Schüler und Schülerinnen der 10. bis 13. Klassenstufe haben die Möglichkeit, eine Woche lang in den Hochschulalltag der FH Schmalkalden hineinzuschnuppern und sich in verschiedenen Studiengängen auszutesten. Ziel der Veranstaltung ist es, den Teilnehmern das Studienangebot der Hochschule Schmalkalden vorzustellen und den Einstieg in ein späteres Studium zu erleichtern. Forschung, Lehre, Berufspraxis aber auch Campus- und Studentenleben in Schmalkalden kommen in der Schnupperwoche nicht zu kurz: Während des Schnupperstudiums besuchen die Schülerinnen und Schüler reguläre Vorlesungen und erhalten Einblick in den Studienalltag. Es stehen praktische Übungen, Vorträge, Laborbesichtigungen aber auch Kino und Hochschulsport auf dem Programm. Darüber hinaus findet in der Schnupperwoche eine Exkursion zum Elektrotechnik-Unternehmen Thüringische Weidmüller (TWG) in Wutha-Farnroda statt.

Die Jugendlichen können sich beim Schnupperstudium für zwei von insgesamt neun Bachelor-Studiengänge entscheiden. Zur Auswahl stehen die Studiengänge Angewandte Kunststofftechnik, Elektrische Energie- und Automatisierungstechnik / Informationstechnik, Informatik, Maschinenbau, Multimedia-Marketing/ IT-Servicemanagement, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsrecht, Wirtschaftswissenschaften.

Neben dem Einblick in Studienpraxis und Forschungsalltag bietet ein Informations-Workshop in Zusammenarbeit mit der Agentur für Arbeit weitere Orientierung für Berufs- und Studienwahl.

Für das Schnupperstudium können sich alle Interessierte ab sofort verbindlich anmelden. Das Anmeldeformular steht im Internet unter www.fh-schmalkalden.de/schnupperstudium.html zum Download bereit. Aufgrund der hohen Nachfrage wurde die Teilnehmerzahl begrenzt - es stehen 40 Schnupperstudienplätze zur Verfügung.

Kontakt:

Hochschule Schmalkalden
Zentrale Studienberatung
Corinna Endter
Tel.: 03683/688-1023
E-Mail:

News
21.04.2016
Nachwuchswissenschaftler präsentieren Forschungsergebnisse
 
18.04.2016
Hochkarätiges Innovationsforum Kunststofftechnik und Werkzeugbau an der Hochschule Schmalkalden
 
17.03.2016
Nachwuchswissenschaftler treffen sich an der Hochschule Schmalkalden
 
21.01.2016
Dauerausstellung an der Fakultät Wirtschaftsrecht eröffnet
 
14.01.2016
Hochschule und Stadt Schmalkalden laden zum Neujahrsempfang
 
21.12.2015
Thüringer Wasserversorgung auf hohem Niveau
 
09.12.2015
MINT-Team bekämpft Hürden im Studium
 
30.11.2015
Dr. Annika Hampel mit zwei Forschungspreisen ausgezeichnet
 


Letzte Änderung: 29.10.2014