Informationen für

Schnellsuche

Techniker/-in (FH) für erneuerbare Energien und nachwachsende Rohstoffe
Weiterbildung erneuerbare Energien für Fachkräfte der Energiebranche

Weiterbildung Erneuerbare Energien: Energiewirtschaft, Solarenergie, Windkraft, Wasserkraft, Biomasse, Biogas und Biopolymere


Thomas Oelsner

Thomas Oelsner
Hochschule Schmalkalden
Asbacher Str. 17
98574 Schmalkalden

 

Telefon:  
Telefax:   
E-Mail:

 

03683 688 - 1748
03683 688 - 1927
Thomas Oelsner

 Jetzt Infomaterial "Techniker/-in (FH) für erneuerbare Energien" anfordern

Informationen zur Weiterbildung erneuerbare Energien

Sie sind beruflich damit betraut, den Einsatz erneuerbarer Energien zu bewerten bzw. zu planen - oder Sie sind dafür verantwortlich, Anlagen zur Nutzung sogenannter "Grüner Energien" technisch und wirtschaftlich sinnvoll zu betreiben? Dann bietet Ihnen diese berufsbegleitende Weiterbildung im Bereich erneuerbare Energien eine optimale und praxisnahe Qualifizierung.

Lehrende aus Wissenschaft und Praxis vermitteln Ihnen das notwendige Wissen zur Beurteilung sowie zur Planung, Entwicklung und zum Betrieb von Anlagen zur nachhaltigen Nutzung von erneuerbaren Energien. Darüber hinaus erhalten Sie einen umfassenden Einblick in das Gebiet der regenerativen Ressourcen und nachwachsenden Rohstoffe.

  Studienform: berufsbegleitend
  Studiendauer: 2 Semester
  Abschluss: Hochschulzertifikat
  ECTS: 30
  Nächster Studienstart: Wintersemester 2016/2017
  Bewerbungsschluss: 31.07.2016
  Studiengebühr: 2.400 EUR pro Semester
zzgl. Semesterbeitrag
  Studienort: Schmalkalden
     

Dokumente zum Download

Hier können Sie relevante Unterlagen für die berufsbegleitende Weiterbildung herunterladen:

Studienbroschüre Weiterbildung Erneuerbare Energien

Kursordnung Weiterbildung Erneuerbare Energien

Präsenztermine Weiterbildung Erneuerbare Energien

Immatrikulationsantrag Weiterbildung Erneuerbare Energien

Zielgruppe

Die berufsbegleitende Weiterbildung im Bereich erneuerbare Energien richtet sich vordergründig an:

  • Technische Fachkräfte, die einen Einstieg in die Bereiche erneuerbare Energien und nachwachsende Rohstoffe suchen
  • Fachkräfte aus dem betriebswirtschaftlichen Bereich, die Hintergrundkenntnisse aus den Bereichen erneuerbare Energien und nachwachsende Rohstoffe benötigen

Studienziele

Die Qualifikationsziele der Weiterbildung für erneuerbare Energien sind u.a.:

  • Auseinandersetzung mit energiewirtschaftlichen und -rechtlichen Grundlagen
  • Intensive Betrachtung verschiedener Energietechnologien und Vermittlung von Wissen zum Einsatz nachwachsender Rohstoffe
  • Erwerb von Kompetenzen zur Planung, Entwicklung und zum Betrieb von Anlagen der nachhaltigen Energiegewinnung und -nutzung

Studieninhalte

Die Weiterbildung zum/zur "Techniker/-in (FH) für erneuerbare Energien und nachwachsende Rohstoffe" umfasst folgende Lehrgebiete:

Studienvoraussetzungen

Für die Aufnahme der berufsbegleitenden Weiterbildung im Bereich erneuerbare Energien benötigen Sie:

  • den Abschluss eines Hochschulstudiums oder eines vergleichbaren Studiums an einer staatlichen oder staatlich anerkannten Berufsakademie und mindestens ein Jahr Berufserfahrung in einem für die Weiterbildung förderlichen Bereich oder
  • die allgemeine oder fachgebundene Hochschul- oder Fachhochschulreife oder einen vergleichbaren Abschluss sowie eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten Beruf und mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in einem für die Weiterbildung förderlichen Bereich oder
  • den Realschulabschluss und eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten technischen Beruf und eine mindestens vierjährige, für die Weiterbildung förderliche Berufserfahrung oder
  • den Realschulabschluss und eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten nicht-technischen Beruf und eine mindestens vierjährige, für das weiterbildende Studium förderliche Berufspraxis sowie den Nachweis einer erfolgreichen Teilnahme an einem Vorkurs „Technische Grundlagen“ im Umfang von 16 akademischen Stunden oder
  • eine erfolgreich abgelegte Meisterprüfung in einem einschlägigen Bereich

Kontakt

Bei Fragen zu dem Weiterbildungsstudium "Techniker/-in (FH) für erneuerbare Energien und nachwachsende Rohstoffe" steht Ihnen Herr Oelsner gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.


Thomas Oelsner

Thomas Oelsner
Hochschule Schmalkalden
Asbacher Str. 17
98574 Schmalkalden

 

Telefon:  
Telefax:   
E-Mail:

 

03683 688 - 1748
03683 688 - 1927
Thomas Oelsner

 Jetzt Infomaterial "Techniker/-in (FH) für erneuerbare Energien" anfordern

 

Das könnte Sie auch interessieren

Berufsbegleitendes Masterstudium "Maschinenbau und Management (M.Eng.)"

Berufsbegleitendes Masterstudium "Elektrotechnik und Management (M.Eng.)"

Regulierungsmanager/-in (FH)


Zur Übersichtsseite "Zertifikatsstudium"


Letzte Änderung: 23.06.2016