Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springenZur Suche springen

Forschungsschwerpunkte/-gebiete

Die Hochschule Schmalkalden verfügt über zwei hochschulanerkannte Forschungsschwerpunkte (HSFP), die im regelmäßigen Rhythmus durch die zentrale Forschungskommission in den Kategorien Drittmittel, wissenschaftlicher Nachwuchs und Reputation evaluiert werden. Die Evaluation wird in Form von Sanktionen bei Nichterfüllung wirksam. Beide Schwerpunkte sind in der Forschungslandkarte der HRK www.forschungslandkarte.de/profilbildende-forschung-an-fachhochschulen/kartensuche.html vertreten.

Forschungsschwerpunkte

• Adaptive Signalanalyse

• Produktentwicklung/Werkzeugbau