Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springenZur Suche springen

Benutzung der Bibliothek

Anmeldung

Zunächst füllen Sie das Anmeldeformular aus und legen Ihren gültigen Personalausweis oder Pass mit einem aktuellen Wohnsitznachweis vor. Studierende der Hochschule Schmalkalden benötigen zusätzlich ihre THOSKA-Karte bzw. Studierendenbescheinigung. Ausländische Bibliotheksbenutzer müssen bei der Anmeldung den Pass und die Bescheinigung über den gegenwärtigen Wohnsitz bzw. die Aufenthaltserlaubnis vorlegen.

Die THOSKA-Karte gilt für Hochschulangehörige als Bibliotheksausweis und enthält auf der Rückseite die Benutzernummer.

Externe NutzerInnen erhalten mit der Anmeldung einen Bibliotheksausweis mit Benutzernummer.

Adressänderungen sowie der Verlust des Bibliotheksausweises bzw. der THOSKA-Karte sind der Bibliothek umgehend mitzuteilen.

Mit Ihrer Unterschrift erkennen Sie die Ordnungen der Bibliothek an und  erklären sich einverstanden, dass personenbezogene Daten für bibliotheksbezogene Zwecke elektronisch gespeichert werden.

Passwort

Als Passwort für Ihr Online-Benutzerkonto sind die ersten drei Buchstaben Ihres Familiennamens voreingestellt.

Angemeldet mit Benutzernummer und Passwort haben Sie die Möglichkeit, selbständig in Ihrem Benutzerkonto

  • die Leihfrist rechtzeitig (bis einen Tag vor Ablauf) zu verlängern,
  • Medien vorzumerken,
  • Vormerkungen zu stornieren,
  • Gebühren einzusehen und
  • Ihr Passwort zu ändern.

Buchaufstellung und Literatursuche

Der Ausleihbestand einschließlich der Lehrbuchsammlung befindet sich im Erdgeschoss. Im Obergeschoss stehen der Präsenzbestand sowie die Zeitschriften und Loseblattausgaben.  CD-ROMs, DVDs, Kassetten und Videos erhalten Sie an der Ausleihtheke.

Die losen und gebundenen Zeitschriftenjahrgänge sind alphabetisch nach dem Zeitschriftentitel angeordnet. Die Bücher sind auf Grundlage der Systematik für Bibliotheken (SfB) aufgestellt. Die Grobsystematik findet man an den Stirnseiten der Regale, die Teilsystematik an den Regalböden. Das Signaturschild setzt sich folgendermaßen zusammen:

z.B.

A-steht für Ausleihbestand
Tech 37-Systematikgruppe innerhalb der Technik
0545/10-Zugangsnummer des laufenden Jahres

Die Ordnung erfolgt innerhalb der Systematikgruppe alphabetisch nach den ersten drei Buchstaben des ersten Autors bzw. bei mehr als drei Autoren nach denen des Titels (oben auf dem Buchrücken).

Ausleihe

Die mit A und A/LBS gekennzeichnete Literatur kann ausgeliehen werden. Von der Ausleihe ausgenommen ist der Präsenzbestand im Lesesaal (gekennzeichnet mit LS). Dieser kann nur nach Vereinbarung (z.B. über Nacht oder das Wochenende) entliehen werden.

Eine Ausleihe kann nur persönlich und unter Vorlage des eigenen, gültigen Benutzerausweises erfolgen. Legen Sie die zu entleihenden Medien an der Ausleihtheke zur Verbuchung vor. Hier erhalten Sie auch CD-ROMs, DVDs, Kassetten und Videos. Falls das gewünschte Medium bereits entliehen ist, können Sie dieses im Online-Katalog vormerken. Sobald es zur Ausleihe bereit steht, wird dies in Ihrem Benutzerkonto vermerkt. Außerdem erhalten Sie eine E-Mail-Benachrichtigung.

Vollmacht

Der Bibliotheksausweis ist nicht übertragbar. In Ausnahmefällen besteht die Möglichkeit, eine andere Person zu beauftragen, in Ihrem Namen und unter Verwendung Ihres Benutzerausweises Medien zu entleihen. Legen Sie dazu eine schriftliche Vollmacht an der Ausleihtheke vor.

Leihfrist, Erinnerung, Verlängerung, Mahnung

Die Leihfrist beträgt 28 Kalendertage. Drei Tage vor dem Ablaufdatum erhalten Sie eine Erinnerungsmail. Verlängerungen sind bis zu dreimal möglich (sofern das Medium nicht vorgemerkt oder die Leihfrist überschritten ist):

  • über das Benutzerkonto im Online-Katalog,
  • durch Vorlage des Mediums an der Ausleihtheke oder
  • auf telefonische oder schriftliche Anfrage.

Bei Überschreitung der Leihfrist erfolgt schriftlich ein gebührenpflichtiger Mahnbescheid.

Kopieren, Drucken und Scannen

In beiden Etagen finden Sie Kopierer. Das Gerät im Obergeschoss dient gleichzeitig als zentraler Drucker. Zum Drucken und Kopieren benötigen Sie Kopierkarten der Buchhandlung "Buch und Druck am Campus". Im Erdgeschoss besteht außerdem die Möglichkeit des Kopierens mit Münzen. Im Obergeschoss befindet sich ebenfalls ein Buchscanner. Hier können Sie kostenlos scannen und auf USB- Stick speichern. Beim Vervielfältigen beachten  Sie bitte auch die Benutzungsordnung und das Urheberrechtsgesetz.

Gruppenarbeitsräume

Die Gruppenarbeitsräume und der Medienarbeitsraum können am Infopoint reserviert werden. Der benötigte Raum wird Ihnen durch das Personal geöffnet.
Die Räume sind sauber und ordentlich zu verlassen. Dies bestätigen Sie mit Ihrer Unterschrift.

Private Laptops

Die Benutzung privater Laptops ist an den dafür gekennzeichneten Plätzen gestattet. Laptoptaschen sind in den Schließfächern aufzubewahren. Bei Bedarf erhalten Sie transparente Tragetaschen am Infopoint. Zur Stromversorgung sind ausschließlich die Tisch- und Wandsteckdosen zu nutzen. Das Öffnen der Fußbodentanks ist nicht erlaubt. Der Anschluss der Geräte an das Datennetz der Hochschule ist über WLAN möglich. Für die Wiedergabe von Sound sind ausnahmslos Kopfhörer zu verwenden, die Sie an der Ausleihtheke kostenlos entleihen können.

WLAN (Eduroam)

In der Bibliothek können Angehörige der Hochschule die Drahtlosnetzwerke der HS Schmalkalden mit ihren privaten Rechnern oder mobilen Endgeräten nutzen. Wählen Sie dafür eines der verschlüsselten WLAN-Netzwerke aus. Für die uneingeschränkte Nutzung des Internetzugangs benötigen Sie als Anmeldekennung Ihre FHS-ID und das dazugehörige Passwort. Studierende müssen einmalig die FHS-ID mit ihrem Servicekey selbständig aktivieren. Mitarbeiter der HS Schmalkalden verfügen normalerweise ebenfalls über eine FHS-ID.

Bei Fragen nutzen Sie bitte die  Anleitungen des Rechenzentrums oder wenden Sie sich für persönliche Hilfestellungen an die Laboringenieure Ihrer Fakultät.

Externe Leser können das WLAN der HS Schmalkalden nicht nutzen.

Nach oben