Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springenZur Suche springen

LabView

Die Hochschule Schmalkalden besitzt eine Campuslizenz für das Produkt LabView. Bei LabVIEW handelt es sich um eine Programmierumgebung, die Anwender bei der Erstellung ihrer Applikationen unterstützt, ganz gleich ob es um die Durchführung einfacher Messungen oder die Prototypenerstellung mit FPGA-Technologie geht. LabView darf auf Rechnern, die sich im Besitz der Hochschule befinden, installiert werden. Lizenzschlüssel erhalten die Softwareverantwortlichen im RZ der Hochschule.

LabView-Hauptfunktionen

Datenerfassung und Signalverarbeitung

  1. Messungen mit jedem Sensor auf allen Bussystemen
  2. Anspruchsvolle Signalverarbeitung und Signalanalyse
  3. Datendarstellung auf individuellen Benutzeroberflächen
  4. Datenprotokollierung und Berichterstellung

Messgerätesteuerung

  1. Automatisierung der Datensammlung
  2. Steuerung mehrerer Messgeräte
  3. Signalanalyse und Signaldarstellung

Automatisierung von Prüf- und Validierungssystemen

  1. Automatisierung der Produktvalidierung und -prüfung
  2. Steuerung mehrerer Messgeräte
  3. Analyse und Darstellung von Prüfergebnissen auf individuellen Benutzeroberflächen

Embedded-Systeme für die Steuerung, Regelung und Überwachung

  1. Wiederverwendung von ANSI-C- und HDL-Code
  2. Integration kommerzieller Hardware
  3. Prototypenerstellung mit FPGA-Technologie
  4. Einsatz spezieller Werkzeuge u. a. für Anwendungen der Medizintechnik und Robotik

Akademische Lehre

  1. Interaktives, praxisnahes Lernen
  2. Verbindung theoretischer Algorithmen mit realen Messdaten
  3. Leistungssteigerungen durch Multicore-Programmierung

Prototypenerstellung für Wireless-Systeme

  1. Prototypenerstellung von SDR-Algorithmen
  2. Entwicklungsframeworks für LTE und IEEE 802.11
  3. Eine einheitliche Entwurfsumgebung für FPGAs

LabView-Anwendungen in Forschung und Lehre

  • LabView-Anwendungen
  • Schaltungstechnik und Elektronik
  • Regelungstechnik und Mechatronik
  • Messtechnik und Gerätesteuerung
  • Nachrichtentechnik
  • Forschung