Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springenZur Suche springen

Fernstudium Gesundheit an der Hochschule Schmalkalden

Sie sind Apotheker, PTA oder Angestellter im Gesundheitswesen und suchen eine betriebswirtschaftliche Weiterbildung? Wir bieten Ihnen im Bereich "Gesundheit und Pharmazie" drei betriebswirtschaftliche Ferstudiengänge mit Hochschulzertifikat.

Für nähere Informationen klicken Sie bitte auf das jeweilige Fernstudium.

Berufsbegleitende Weiterbildung zum Apothekenbetriebswirt
Apothekenbetriebswirt (FH)

Das berufsbegleitende Studium macht Sie mit den relevanten Fragestellungen der Betriebswirtschaft vertraut und vermittelt Ihnen praxisnahe und individuell umsetzbare Lösungsstrategien für Ihren Apothekenbetrieb.

Berufsbegleitende Weiterbildung zum Pharmazieökonom
Pharmazieökonom (FH)

Ziel des berufsbegleitenden Weiterbildungsstudiums ist es, allgemeines betriebswirtschaftliches Wissen mit den ganz spezifischen Managementanforderungen von Apotheken zu verknüpfen. In nur zwei Semestern werden Ihnen fundierte, praxisnahe, fachliche Kenntnisse vermittelt, die vom Marketing bis hin zur Beschaffung und Warenwirtschaft reichen.

Berufsbegleitende Weiterbildung zum Gesundheitsökonom
Gesundheitsökonom (FH)

Das berufsbegleitende Studium vermittelt Ihnen fundierte, für die Gesundheitsbranche relevante Managementkenntnisse, um vor dem Hintergrund der aktuellen Veränderungen innerhalb des Gesundheitswesens als Fach- und/ oder Führungskraft Erfolg zu haben.


Fernstudium Gesundheit - Weiterbildung in einem zukünftigen Wachstumsmarkt

Das Gesundheitswesen gilt als einer der zukünftigen Wachstumsmärkte schlechthin, dessen Ausdehnung maßgeblich durch die demographische Entwicklung und den medizinisch-technischen Fortschritt vorangetrieben wird. Nach wie vor besteht im Gesundheitswesen ein hoher Bedarf an qualifizierten Fachkräften, vor allem im Management-Bereich. Um die Karriere voran zu treiben oder um einen Einstieg in den Gesundheitsmarkt zu finden, bietet sich ein Fernstudium besonders an. Die Studienangebote der Hochschule Schmalkalden bieten Ihnen dabei eine gute Möglichkeit, sich neben dem beruflichen Alltag weiterzubilden. Das berufsbegleitende Studienmodell ist auf Voll-Berufstätige ausgerichtet und lässt sich durch Selbststudien- und Präsenzphasen sehr gut in den Berufsalltag integrieren. Gehen Sie weiter Ihrem Beruf nach und absolvieren Sie gleichzeitig ein Fernstudium, zum Beispiel im Bereich Gesundheitsökonomie.