Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springenZur Suche springen

Interview mit Dr. Thomas Beier

Seit 1998 Inhaber der Apotheke Nattheim

Dr. Thomas Beier

Wie bewerten Sie ganz allgemein die betriebswirtschaftliche Weiterbildung für Apotheker an der Hochschule Schmalkalden?

"In dem zweisemestrigen Studium für Apotheker mit insgesamt fünf Präsenzphasen auf dem Campus der modernen HS Schmalkalden konnten die Studierenden in den Studienschwerpunkten allgemeine Betriebswirtschaft, Marketing, Personal- und Unternehmensführung, sowie Gesundheitsökonomie fundierte Kenntnisse erwerben bzw. vorhandenes Wissen und Erfahrungen erweitern und vertiefen. Das Spektrum der Studierenden reichte dabei von Berufseinsteigern, Filialleitern und zukünftigen Apothekenleitern bis hin zu berufserfahrenen Apothekern. Die Struktur des Vorlesungsplanes ließ neben der Vermittlung der Lerninhalte ausreichend Spielraum für praxisnahen Erfahrungsaustausch und Diskussionen mit den Dozenten zu. Mit der erworbenen Zusatzqualifikation haben die Absolventen die Basis für erfolgreiches Handeln im Umfeld des sich wandelnden Gesundheitsmarktes geschaffen."

Wir danken für das Interview und wünschen alles Gute für die Zukunft!