Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springenZur Suche springen

Interview mit Jörg Thorwart

Entschied sich nach zehn Jahren Selbständigkeit für das Studium zum Apothekenbetriebswirt (FH)

Jörg Thorwart

Sie haben sich für eine betriebswirtschaftliche Weiterbildung für Apotheker an der Hochschule Schmalkalden entschieden: Warum?

"Das betriebswirtschaftliche Studium in Schmalkalden ist eine hervorragende Ergänzung zum Pharmaziestudium. Es bietet einen umfangreichen Einblick in die Betriebswirtschaft der Apotheken und schärft den Blick für das Gesundheitswesen. Neben der reinen Betriebswirtschaft lernt man viel über Personalführung, Marketing und Gesundheitspolitik. Nach dem Studium arbeitet man strukturierter und zielorientierter. Man versteht besser die Zusammenhänge des Gesundheitswesens."

Können Sie das berufsbegleitende Studium zum Apothekenbetriebswirt (FH) weiterempfehlen?

"Ich kann dieses Studium jedem empfehlen, der sich für die Apothekenzukunft fit machen möchte. Auch nach 10jähriger Selbständigkeit hat mir diese Ausbildung neue Ideen und Motivation für die Zukunft gebracht. Wer in Zukunft in einer Apotheke arbeiten möchte, sollte sich in Schmalkalden zum Apothekenbetriebswirt weiterbilden."

Wir danken für das Interview und wünschen alles Gute für die Zukunft!