Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springenZur Suche springen

CHE Hochschulranking: Sehr gute Ergebnisse für die Hochschule Schmalkalden im Fach Wirtschaftsrecht

10.05.2017

Die Hochschule Schmalkalden erzielt im aktuellen CHE Hochschulranking, welches im neuen ZEIT Studienführer 2017/18 veröffentlicht wird, im Studienfach Wirtschaftsrecht sehr gute Ergebnisse. Das Fach kann sich in den vier Kategorien „Abschluss in angemessener Zeit“, „Unterstützung am Studienanfang“, „Internationale Ausrichtung“ und „Kontakt zur Berufspraxis“ in der Spitzengruppe positionieren. In den beiden letzteren Kategorien erreicht auch der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen die Spitzengruppe. Das Fach BWL der Hochschule Schmalkalden erzielt sehr gute Ergebnisse in den Kategorien „Abschluss in angemessener Zeit“ und „Kontakt zur Berufspraxis“. Der Studiengang Wirtschaftsinformatik positioniert sich in der Kategorie „Internationale Ausrichtung“ in der Spitzengruppe.  

Die Ergebnisse des Hochschulrankings des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) erscheinen ab 9. Mai 2017 im neuen ZEIT Studienführer 2017/18. Jedes Jahr wird ein Drittel der Fächer neu bewertet. 2017 sind das die Fächer BWL, Jura, Soziale Arbeit, VWL, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsrecht und Wirtschaftswissenschaften.  

Das CHE Hochschulranking
Mit dem Hochschulranking bietet das CHE Studieninteressierten Informationen und Transparenz, um das passende Angebot zu finden. Es ist das umfassendste und detaillierteste Ranking im deutschsprachigen Raum. Mehr als 300 Universitäten und Fachhochschulen hat das CHE untersucht. Neben Fakten zu Studium, Lehre und Forschung umfasst das Ranking Urteile von Studierenden über die Studienbedingungen an ihrer Hochschule. Das Ranking ist ab sofort auch auf ZEIT CAMPUS ONLINE unter www.zeit.de/che-ranking abrufbar.  

Letzte Änderung: 19.07.2017