Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springenZur Suche springen

Medien Studiengänge

Medien & Informatik studieren an der HS Schmalkalden

Sie suchen einen Studiengang in dem Bereich Medien & Informatik oder möchten Ihre Medien- oder Informatikkenntnisse im Rahmen einer Weiterbildung vertiefen? Mit unseren zahlreichen Medien Studiengängen ebnen Sie sich den Weg zur Führungsposition in den unterschiedlichsten Branchen. Für nähere Informationen klicken Sie bitte auf das jeweilige Studienangebot.


Bachelor-Studiengänge in Medien & Informatik

Elektrotechnik und Informationstechnik (B.Sc.)

Dieses Bachelor-Studium ist sehr praxisorientiert und bietet fünf zukunftsweisende Vertiefungsrichtungen: Automatisierungstechnik, Eingebettete Systeme, Elektrische Energietechnik, Fahrzeugelektronik und Nachrichtentechnik.

HealthTech (Intelligente Assistenzsysteme in Gesundheit, Medizin und Pflege) (B.Sc.)

Das praxisorientierte Studium vermittelt Ihnen sowohl medizintechnischen als auch pflegerischtechnischen und gesundheitstechnischen Kenntnisse.

Informatik (B.Sc.)

Dieses Bachelor-Studium beschäftigt sich mit den verschiedensten Aufgabenfelder der Informatik, wie z. B. die Strukturierung von Prozessen, die Architektur von Systemen, den Aufbau von Netzwerken, die Konzeption, Entwicklung und Implementierung von Hard- und Software.

Mobile Computing (B.Sc.)

Dieses Bachelor-Studium vermittelt die Grundlagen in den Bereichen App-Programmierung, Architekturen, Vernetzung, Sensor- und Funktechnik, IT-Sicherheit und vieles mehr. Individuelle Vertiefungen sind im Laufe des Studiums möglich.

Multimedia-Marketing (B.Sc.)

Dieses Bachelor-Studium vermittelt Ihnen spezifische Kenntnisse des digitalen Marketings. Auf der Basis von Grundlagen der BWL und der Programmierung beschäftigen Sie sich vertiefend mit Mediengestaltung, Onlinemarketing und aktuellen Marketingthemen.

Wirtschaftsinformatik (B.Sc.)

Die Wirtschaftsinformatik baut auf den Erkenntnissen der Informatik auf und verknüpft sie mit den Anforderungen der Wirtschaft.


Master-Studiengänge in Medien & Informatik

Angewandte Medieninformatik (M.Sc.)

Schwerpunkte dieses anwendungsorientierten Master-Studiums bilden die Webentwicklung, multimediale Systeme sowie industrielle und biologische Analyse- und Erkennungssysteme.

Berufsbegleitender Master Informatik und IT-Management
Informatik und IT-Management (M.Sc.)

In diesem Informatik-Master studieren Sie neue Entwicklungen im IT-Bereich und beleuchten diese sowohl technisch als auch rechlich und wirtschaftlich.

Ein Fernstudium im Bereich Technik oder Informatik an der Hochschule Schmalkalden

Neben dem Beruf absolvieren Sie am Zentrum für Weiterbildung der Hochschule Schmalkalden zielgerichtet ihr Master- oder Zertifikatsstudium in Kunststofftechnik, Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau, Werkzeug- und Formenbau sowie in den modernen Disziplinen Leichtbau und regenerative Energien. Studieren Sie an der Hochschule Schmalkalden auch ohne Abitur. Für die Aufnahme eines weiterbildenden Zertifikatsstudiums im Bereich Technik benötigen Sie mindestens den Realschulabschluss und eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten, für das weiterbildende Studium förderlichen Beruf und mindestens vier Jahre, für das weiterbildende Studium förderliche Berufspraxis.

Bessere berufliche Qualifikation und mehr Gehalt durch ein Fernstudium im Bereich Technik oder Informatik

Durch ein technisches Fernstudium an der Hochschule Schmalkalden werden nicht nur die fachlichen Qualifikationen weiter ausgebaut, alle Studienangebote trainieren zudem Soft Skills und Kompetenzen zur erfolgreichen Bewältigung von Führungsaufgaben. Denn in der Berufspraxis sind zunehmend technische Mitarbeiter gefragt, die neben tiefgehendem fachlichen Wissen auch entsprechendes Management-Knowhow besitzen. Durch diese Kompetenzen kann eine bereits bestehende Führungsposition gestärkt und ausgebaut werden oder ein Aufstieg in eine Führungsposition ist möglich. Die Übernahme von mehr Verantwortung und weiteren Aufgaben spiegelt sich dabei meist nicht nur in der Zufriedenheit der Mitarbeiter wider, sondern auch im Gehalt. Eine Gehaltsteigerung von 10% bis 20% ist gut möglich. Ein erfolgreich abgeschlossenes Fernstudium im Bereich Technik lohnt sich also - sowohl was die Karriere und das Gehalt als auch die persönliche Zufriedenheit betrifft.



Alle Bachelorstudiengänge starten zum Wintersemester eines Jahres.

Wenn Sie Fragen dazu oder rund um das Studium haben, wenden Sie sich bitte an:

Studienberatung
Hochschule Schmalkalden
Blechhammer 9
98574 Schmalkalden

Studienberaterinnen Franca Kröger-Pfaff und Corinna Endter

Franca Kröger-Pfaff

Telefon: +49 (0) 3683 - 688 1023
Telefax: +49 (0) 3683 688 98 1023

Corinna Endter

Telefon: +49 (0) 3683 - 688 1024
Telefax: +49 (0) 3683 688 98 1024

E-Mail schreiben