Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springenZur Suche springen

Gesundheitsökonomie

Modul im Fernstudium zum Apothekenbetriebswirt (FH)

Das Gesundheitswesen ist einer der wichtigsten - und weiter wachsenden - Wirtschaftszweige in Deutschland. Gesellschaftlich steht es im Spannungsfeld zwischen medizinischen Ansprüchen, verschiedenen Lobbygruppen und zunehmend begrenzter Finanzkraft. Das Modul bietet eine informative Übersicht zum großen Gebiet der Gesundheitsökonomie und aktuellen Gesundheitspolitik. Dabei werden auch die sich verändernden Rahmenbedingungen der öffentlichen Apotheke beleuchtet. So werden das nationale Gesundheitssystem (Aufbau, Strukturierung, Funktion und Finanzierung), Struktur- und Vergütungssysteme der ambulanten und der Krankenhausversorgung sowie die Verteilung und Wertschöpfung von Gesundheitsleistungen in diesen Bereichen erläutert. Und wie steht es um die künftige Leistungsfähigkeit unseres Gesundheitssystems? Denkanstöße für Veränderungen und Herausforderungen wie den demographischen Wandel und die Finanzierung des teuren medizinischen Fortschritts schärfen den Blick für die Ausgabenentwicklung im Gesundheitssektor - auch im internationalen Vergleich.


Beschreibung

Das Modul beschäftigt sich mit folgenden Hauptfragestellungen:

  • Wie beeinflussen die einzelnen Akteure im Gesundheitswesen das Gesundheitssystem?
  • Welche Krankheiten kosten wie viel und welche Zukunftsthemen lassen sich daraus ableiten?
  • Wie funktioniert der Gesundheitsfond?
  • Welche Auswirkungen werden von dem demografischen Wandel ausgehen?
  • Wie sieht das Gesundheitssystem in anderen Ländern im Überblick aus und welche zukünftige Tendenzen lassensich daraus ableiten?

Modulaufbau

1. Gesundheit

  • national und global Ausgaben
  • SystemeKrankheiten

2. Krankheitskostenrechnung und Pharmaökonomie

  • Direkte Krankheitskosten
  • Volkswirtschaftliche Kosten
  • Einfluss der High-Tech-Medizin
  • Pharmaökonomie

3. Krankenversicherungen

  • Struktur
  • Finanzierung
  • Managed Care

4. Ärzte

  • Entwicklung der Ärztezahlen
  • Honorarverteilung
  • Einnahmenstruktur

5. Krankenhäuser

  • Allgemeine Daten
  • Finanzierung

6. Arzneimittelausgaben und Apotheken

  • Struktur
  • Ausgaben


Studienberatung


Bei Fragen zum Modul oder Studium steht Ihnen Herr Oelsner gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.

Studienberater Thomas Oelsner

Thomas Oelsner

Hochschule Schmalkalden
Asbacher Str. 17c
98574 Schmalkalden

Telefon: +49 (0) 3683 688 1748
Telefax: +49 (0) 3683 688 1927

E-Mail schreiben