Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springenZur Suche springen

Was verdient ein Apotheker?

Interessant für die Berufswahl sind natürlich immer die Gehaltssaussichten. Wir möchten hier einen kleinen Überblick geben, welches Gehalt ein Apotheker im Laufe seines Werdegangs monatlich verdient.

Apotheker im Praktikum

Nach erfolgreichem Abschluss des zweiten Staatsexamens starten fast alle Apotheker ihren Karriereweg mit einem Praktikum in einer Apotheke oder einem Pharmaunternehmen. Im ersten Halbjahr liegt das Gehalt bei ca. 750,00 Euro brutto pro Monat. Während des zweiten Halbjahres verdient ein Apotheker im Praktikum ein Gehalt von 880,00 Euro brutto pro Monat.

Apotheker in Anstellung

Ein angestellter Apotheker verdient in einer öffentlichen Apotheke zwischen 3.174,00 Euro brutto und 3.850,00 Euro brutto monatlich. Die Höhe des Apotheker-Gehalts richtet sich dabei nach den Berufsjahren.

Apotheker Gehalt 1. Berufsjahr3.174,00 Euro brutto
Apotheker Gehalt 2.-5. Berufsjahr3.275,00 Euro brutto
Apotheker Gehalt 6.-10. Berufsjahr3.519,00 Euro brutto
Apotheker Gehalt ab dem 11. Berufsjahr 3.850,00 Euro brutto

Apotheker in Krankenhausapotheken verdienen ein monatliches Gehalt von ca. 3.500,00 bis 7.000,00 Euro brutto, Apotheker in der Pharmaindustrie zwischen 4.000,00 Euro und 15.000,00 Euro brutto.

Selbstständiger Apotheker

Als selbständiger Apotheker beläuft sich das Monatsgehalt auf ca. 3% bis 5% des Umsatzes der Apotheke. Umsatz ist jedoch nicht gleich Gewinn. Vom Gewinn müssen noch alle Kosten sowie Steuern abgezogen werden. Je höher also der Gewinn der Apotheke ist, desto höher ist auch das persönliche Einkommen.

Wie man den Umsatz und Gewinn einer Apotheke steigert, kann man im berufsbegleitenden Studium zum "Apothekenbetriebswirt (FH)" erfahren. Das berufsbegleitende Studium macht die Studierenden mit den relevanten Fragestellungen der Betriebswirtschaft vertraut und vermittelt ihnen praxisnahe und individuell umsetzbare Lösungsstrategien für den Apothekenbetrieb.

Weitere Informationen zum Studium gibt es hier: Zur Weiterbildung für Apotheker

Das könnte Sie auch interessieren

Welche Karrierechancen hat man als Apotheker?

Marketing-Tipps für Apotheker


Zur Startseite "Zentrum für Weiterbildung"

 

 

 

Quelle Gehälter: ADEXA, 2014