Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springenZur Suche springen

Anlageklasse: Offene Fonds

Modul im Fernstudium Finanzfachwirt (FH) 


Modulaufbau

1. Entwicklung der Investmentidee und Anlagemotive

  • Historie in Deutschland und in den Vereinigten Staaten

2. Anlagen in Investmentzertifikaten

  • Anlagemotive
  • Rentabilität von Investmentanlagen Anlagemotive
  • Verfügbarkeit (Liquidität) bei Anteilen oder Aktien an offenen Investmentvermögen
  • Sicherheit von Investmentanlagen

3. Fondsarten

  • Anlegerkreis
  • Laufzeit
  • Anlagebereich
  • Anlageobjekte
  • Aktienfonds
  • Rentenfonds, gemischte Fonds, wertgesicherte Fonds
  • Indexfonds und ETFs
  • Exkurs: Optionen
  • Hedgefondsgemischte Investmentvermögen nach KAGB (Dachfonds)
  • offene Immobilien-Sondervermögen
  • Geldmarktfonds, Spezialitätenfonds, Altersvorsorge-Sondervermögen
  • Zertifikatefonds
  • Future-Fondsabgewandelte Fondskonstruktionen
  • Unterscheidung nach Managementstilaktive, semi-aktive und passive Strategien

4. Anlage in Investmentzertifikaten

  • Gewinnverwendung
  • ausschüttende Fonds
  • thesaurierende Fonds
  • Unterscheidung nach Ausgabe- und Rücknahmemöglichkeit
  • Rechtskonstruktion

5. Chancen und Risiken von Investmentanlagen

6. Beurteilungs- und Auswahlkriterien

  • Auswahlverfahren
  • Wesentliche Parameter und Begriffe
  • Quantitativer Ansatz
  • Qualitativer Ansatz
  • Transparenz-Rating

7. Kursfeststellung, Kosten und Gebühren

  • Kursfestestellung und Rücknahmepreis
  • Ausgabeaufschlag
  • Managementgebühr
  • Depot- Bank- Gebühr
  • Sonstige Kosten
  • Abschließende Betrachtung

8. Anlegerprofil

  • Erstellen eines Anlegerprofils

9. Anlagestrategie mit Investmentfonds

  • Anforderungen an ein Portfolio
  • Investmentstrategien
  • weitere Depotzusammenstellungen

10. Rechtliche Grundlagen

  • gesetzliche Fondsklassifizierungen
  • OGAWAIF Anlagerichtlinien
  • Ausgabe und Rücknahme von Fondsanteilen
  • Aufgaben und Pflichten der Verwahrstelle
  • Kapitalverwaltungsgesellschaft
  • wesentliche Anlegerinformation – Mindestanforderungen an den Inhalt
  • Veröffentlichungspflichten
  • Investment-AG mit veränderlichem Kapital
  • Kundeneinstufung – Privatanleger, professionelle und semi-professionelle Kunden
  • Anteilscheine
  • Anteilklassen
  • Teil-Sondervermögen
  • Verschmelzung
  • Derivateeinsatz
  • öffentlicher Vertrieb
  • Sonstige Investmentvermögen
  • Prospekthaftung
  • ausländische Investmentanteile Rahmenbedingungen für Hedgefonds in Deutschland

11. Besteuerung von Investmentfonds

  • Besteuerungsprinzip
  • Abgeltungssteuer
  • Erbschafts- und Schenkungssteuer
  • Besonderheiten bei einzelnen Anlagen

12. Vertrieb, Anlageformen und Aufbewahrung

13. Renditeermittlung und Effektivzins

  • Unterschied zwischen Kontoführung und Effektivzinsermittlung
  • Euro-Zinsmethode
  • Effektivzinsermittlung bei Kapitalanlagen
  • Effektivzinsermittlung bei unterjährlichen Einzahlungen
  • Effektivverzinsung bei fest verzinslichen Wertpapiere

Weitere Module im Fernstudium Finanzfachwirt (FH)


Studienberatung


Bei Fragen zum Modul oder Studium steht Ihnen Frau Schütze  gerne als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Studienberaterin Peggy Schütze

Peggy Schütze

Hochschule Schmalkalden
Asbacher Str. 17c
98574 Schmalkalden

Telefon: +49 (0) 3683 688 1762
Telefax: +49 (0) 3683 688 1927

E-Mail schreiben