Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springenZur Suche springen

Schlüsselqualifikationen

Modul im Fernstudium Produktionsmanager (FH) für Kunststofftechnik 

Mit den Schlüsselqualifikationen (Soft Skills, zu Deutsch "weiche Fähigkeiten"), sind all diejenigen Kompetenzen gemeint, die über die rein berufsspezifischen Erfordernisse hinausgehen. Erst wenn eine Person über Fähigkeiten wie soziale Kompetenz, Kommunikationsfähigkeit, Beherrschung von Strategien zur Konfliktbewältigung verfügt, kann sie Prozesse zielgerichtet steuern und Veränderungen erfolgreich umsetzen. Wie kann ich mein Team effektiv führen und was muss ich tun, damit alle motiviert am gemeinsamen Ziel arbeiten? Welche Verhandlungstechniken kann ich anwenden, um mit Partnern in der Supply Chain für alle Beteiligten vorteilhafte Ergebnisse zu erzielen? Wie kann ich kreative Ideen generieren, um meine Prozesse zu optimieren. Wie binde ichTeammitglieder eines Prozesses optimal ein, damit diese Veränderungen mit gestalten? Diese und ähnliche Fragen werden im Modul Soft Skills behandelt. Dabei wird das Grundwissen vermittelt, das in anderen Modulen aufgegriffen wird (vgl. zum Beispiel Veränderungsmanagement und Six Sigma).


Modulaufbau

1. Personal Soft Skills

  • Moderationstechniken
  • Präsentationstechniken
  • Verhandlungstechniken
  • Networking

2. Team Soft Skills

  • Gruppendynamik und Teambildung
  • Kreativitätstechniken

3. Leadership Skills

  • Konfliktmanagement
  • Motivationstechniken


Studienberatung


Bei Fragen zum Modul oder Studium steht Ihnen Frau Schütze  gerne als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Studienberaterin Peggy Schütze

Peggy Schütze

Hochschule Schmalkalden
Asbacher Str. 17c
98574 Schmalkalden

Telefon: +49 (0) 3683 688 1762
Telefax: +49 (0) 3683 688 1927

E-Mail schreiben