Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springenZur Suche springen

Wirtschaftlichkeitsbewertung und Controlling

Modul im Fernstudium Produktmanager (FH) 

Das Modul „Wirtschaftlichkeitsbewertung und Controlling“ vermittelt Berechnungsgrundlagen, um die Effektivität von Produkten ermitteln zu können.


Beschreibung

Der Total Value eines Unternehmens ergibt sich nicht zuletzt aus den Werten der Produkte. Moderne Unternehmenssteuerung geschieht über die Produkte. Der Wert der einzelnen Produkte und das Zusammenspiel der Produkte wird damit zum Dreh- und Angelpunkt des nachhaltigen Erfolgs jedes Unternehmens. Deshalb ist es nur konsequent, wenn im Studium zunächst die moderne produktbezogene Unternehmensplanung und   -steuerung vermittelt wird. Mit den produktbezogenen Wirtschaftlichkeitsanalysen und -bewertungen wird der Sinn geschärft für die an dieser Stelle „gnadenlose“ Zahlen- und Wertesicht. Lukrative Produkte müssen ständig lukrativ gehalten werden und bisher unlukrative Produkte können möglicherweise zu lukrativen Produkten aufsteigen, wenn in konsequenter Weise Maßnahmen eingeleitet und umgesetzt werden.

Auf Berechnungen bei Produktinnovationen wird besonderer Wert gelegt, da bereits ein erheblicher Teil der späteren Kosten in der Produktentstehung festgelegt wird und Kapitalgeber immer mehr derartige Rechnungen fordern. Das produktbezogene Controlling dient dazu, nachhaltig die erwünschten Effekte zu erzielen. Das Kapitel „Integrierte Rechnungen“ liefert Hilfestellungen, eine moderne produkt­orientierte Unternehmensrechnung aufzu­bauen. In dem gesamten Modul wird besonderer Wert darauf gelegt, den Lernstoff anhand praktischer Fallstudien zu vermitteln.


Modulaufbau

1. Produktbezogene Unternehmensplanung und -steuerung (UPS)

  • Grundlagen der UPS
  • Produktbezogene Umsatzplanung und Deckungsbeitragsmodelle
  • Integrierte produktbezogene Planung

2. Produktbezogene Wirtschaft­lichkeitsanalysen und -bewertungen

  • Produktbewertungsansätze
  • Fallstudien zur Produktbewertung
  • Fallstudien zur Bewertung von Produktinnovationen

3. Produktbezog. Kostensenkungsmanagement (KSM) und -controlling

  • Anforderungen eines KSM
  • Wirksames Umsetzen eines KSM
  • Aufbau eines produktbezog. Monitorings
  • Aufbau eines produktbezog. Controllings

4. Integrierte produktbezogene Rechnungen

  • Rechnungskreise des Unternehmens
  • Zusammenspiel der Rechnungskreise
  • Fallstudie zur produktbezogenen Unternehmensrechnung

Weitere Module im Fernstudium Produktmanager (FH)


Studienberatung


Bei Fragen zum Modul oder Studium steht Ihnen Frau Schütze  gerne als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Studienberaterin Peggy Schütze

Peggy Schütze

Hochschule Schmalkalden
Asbacher Str. 17c
98574 Schmalkalden

Telefon: +49 (0) 3683 688 1762
Telefax: +49 (0) 3683 688 1927

E-Mail schreiben