Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springenZur Suche springen
Zertifikatsstudium "Vertriebsmanager (FH)"

Vertriebsmanager Voraussetzungen

Was ein Vertriebsmanager braucht

Der Erfolg eines Vertriebsmanagers ist heute mehr denn je von einer soliden Aus- und Weiterbildung abhängig. Wer als Vertriebsmanager arbeiten möchte, sollte eine kaufmännische Ausbildung vorweisen können. Zusätzlich sollte ein Vertriebsmanager bereits Erfahrungen im Vertrieb gesammelt und einige Jahre in der Branche gearbeitet haben. Zudem sollte ein Vertriebmanager über hohe soziale Kompetenzen und die Fähigkeit Mitarbeiter zu motivieren verfügen.

Strategisches Denkvermögen

Ein Vertriebsmanager muss strategisch denken können. Denn um die von der Geschäftsführung vorgegebenen Ziele zu erreichen, muss der Vertriebsmanager Strategien und Konzepte entwickeln und diese gemeinsam mit seinem Vertriebsteam umsetzen.

Kommunikationsstäke

Der Vertriebsmanager fungiert als Schnittstelle zwischen vielen Bereichen  im Unternehmen. Er muss zum Beispiel die Anforderungen der Geschäftsführung an seine Mitarbeiter kommunizieren, den Erfolg seines Vertriebsteams vermarkten und Misserfolg diplomatisch verkaufen. Hier ist Kommunikationsstärke gefragt.

Führungskompetenz

Vertriebsmanager müssen über eine hohe Führungskompetenz verfügen. Ihre Aufgabe besteht darin, das Vertriebsteam zu motivieren, so dass es zu jeder Zeit bestrebt ist, die gesetzten Aufgaben bestmöglich zu erledigen. Mit dem Erfolg des Vertriebsteams steht und fällt die Erreichung der vorgegebenen Ziele. Zudem ist der Vertriebsmanager für das Besetzen offener Stellen und die Auswahl der Mitarbeiter zuständig und er entscheidet, welche Weiterbildungsmaßnahmen notwendig sind.

Analysefähigkeit

Eine Aufgabe des Vertriebsmanagers ist es, die Marktsituation zu analysieren. Vertriebsmanager müssen wissen, wie ihr Produkt am Markt positioniert ist und welche Wettbewerber es gibt. Auf Basis der Marktanalyse trifft der Vertriebsmanager alle Verkaufsentscheidungen und bestimmt die jeweiligen Verkaufsaktivitäten. Ein Vertriebsmanager benötigt also auch analytische Fähigkeiten.

Guter Umgang mit Zahlen

Vertriebsmanager müssen gut mit Zahlen umgehen können. Die Geschäftsführung fordert valide Zahlen. Bei Abweichungen muss der Vertriebsmanager sofort handeln und effektiv gegensteuern. Das heißt, ein Vertriebsmanager muss ein BWL-Fachmann sein.

Quelle: management-praxis.de

Alle hier beschrieben Kompetenzen kann man in einer Aus- oder Weiterbildung erwerben. Für Berufstätige bietet die Hochschule Schmalkalden ein berufsbegleitendes Zertifikatsstudium an, welches alle wichtigen Kenntnisse vermttelt, die man als Vertriebsmanager benötigt.