Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springenZur Suche springen

Duales Studium

Berufsausbildungsintegrierendes Studium Schmalkalden (BISS)

Das berufsausbildungsintegrierende Studium (BISS) wird an der Hochschule Schmalkalden seit über 15 Jahren angeboten und ist eine attraktive Alternative zum konventionellen Studium oder der betrieblichen Ausbildung: Sie haben damit die Möglichkeit, das Studium im Bereich Elektrotechnik oder Maschinenbau mit einem Berufsabschluss (IHK/HWK) zu verbinden. Die Dauer beträgt hierbei insgesamt ca. viereinhalb Jahre.

Für diese Studienform ist ein Ausbildungsvertrag mit einem Unternehmen erforderlich. Hierbei sind alle Betriebe möglich, die folgende Berufe ausbilden:

Duale Studiengänge der Hochschule Schmalkalden

BISS-Elektrotechnik und Informationstechnik (B.Sc.)

Mögliche Ausbildungsberufe und Berufsschule:

  • Elektroniker/in (HWK) Energie- und Gebäudetechnik - Andreas-Gordon-Schule Erfurt
  • Industriemechaniker/in (IHK) - Suhl/Zella-Mehlis oder Eisenach
  • Mikrotechnologe/-technologin (IHK) - Erfurt
BISS-Maschinenbau (B.Eng.)

Mögliche Ausbildungsberufe und Berufsschule:

  • Industriemechaniker/in (IHK) – Suhl/Zella-Mehlis oder Eisenach
  • Werkzeugmechaniker/in (IHK) - Suhl/Zella-Mehlis oder Bad Salzungen

 

 

Noch Fragen?

Dann schauen Sie doch einfach mal unsere FAQ's sowie den Bewerbungsprozess an.

FAQ-Liste Duales Studium BISS

Bewerbungsprozess - Duales Studium BISS

Hier finden Sie zudem einen exemplarischen Überblick über bereits kooperierende Unternehmen.

Kooperierende Unternehmen BISS Elektrotechnik und Informationstechnik

Kooperierende Unternehmen BISS Maschinenbau

Oder sprechen Sie uns an!

Hochschule Schmalkalden
Duales Studium BISS
Blechhammer
98574 Schmalkalden

Selina Manger
Tel.: 03683/ 688-1052
Fax: 03683/ 688 98 1052
E-Mail: biss(at)hs-schmalkalden.de