Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springenZur Suche springen

Multivariate Statistik

Modul im Masterstudiengang Informatik und IT-Management (M.Sc.)


Qualifikationsziele

Die Studierenden sollen in der Lage sein:

  • typische Problemstellungen der mathematischen Statistik zu analysieren,
  • Prozessschritte für die Lösung statistischer Fragen zu konzipieren,
  • Methoden der Prozessschritte zu verstehen und anzuwenden,
  • die Prozessschritte korrekt durchzuführen,
  • korrekte Schlüsse aus den Prozessschritten zu ziehen.

Modulaufbau

1. Einführung

  • Wahrscheinlichkeitsräume und deren Charakterisierung
  • Anwendungsbeispiele
  • Eindimensionale Verteilungen und deren Charakteristiken
  • Momente

2. Mehrdimensionale Verteilungen

  • Notwendigkeit
  • Charakteristiken
  • Unabhängigkeit
  • Abhängigkeitsmaße
  • Beispiele  

3. Korrelationsanalyse

  • Pearsonscher Korrelationskoeffizient
  • Multipler Korrelationskoeffizient
  • Partieller Korrelationskoeffizient
  • Anwendungsbeispiele

4. Hypothesentests

  • Tests zur Normalverteilung
  • Parameterfreie Tests

5. Modellbildung

  • Eindimensionale lineare Modelle
  • Eindimensionale nichtlineare Modelle
  • Mehrdimensionale Modelle
  • ARIMA-Modelle
  • Beispiele

6. Hypothesentests zur Modellbildung

  • Tests zur linearen Regression
  • Tests zu ARIMA-Modellen
  • Validierung von ModellenBeispiele

7. Auswertung qualitativer Merkmale

  • Skalierung
  • Güteprüfung der Skalierung
  • Grafische Verfahren
  • Anwendungsbeispiele


Studienberatung


Bei Fragen zum Modul oder Studium steht Ihnen Frau Köhler gerne als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Anke Köhler

Hochschule Schmalkalden
Asbacher Str. 17c
98574 Schmalkalden

Telefon: 03683 688 - 1740
Telefax: 03683 688 - 1927 

E-Mail schreiben