Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springenZur Suche springen

Software- und Datenbank-Technologien

Modul im Masterstudiengang Informatik und IT-Management (M.Sc.)


Qualifikationsziele

Die Studierenden sollen in der Lage sein,

  • Software-Qualität projektspezifisch zu analysieren und zu bewerten,
  • domänenspezifische Sprachen zu verstehen und anzuwenden,
  • den internen Aufbau relationaler Datenbanksysteme zu verstehen,
  • die Konzepte für Mehrbenutzersynchronisation, Recovery und Anfrageoptimierung zu verstehen und zu bewerten und
  • die Kenntnisse effizient für das Datenbank- und Anfrage-Tuning anzuwenden.

Modulaufbau

1. Software Qualität

  • Definition von Software-Qualität
  • Software-Test
  • Statische Code-Analyse
  • Formale Verfahren

2. Domänenspezifische Sprachen

  • Domänenspezifische Sprachen erzeugen
  • Codegenerierung

3. Datenbank-Technologien

  • Optimierung von Anfragen
  • Transaktionsverwaltung
  • Recovery


Studienberatung


Bei Fragen zum Modul oder Studium steht Ihnen Frau Köhler gerne als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Anke Köhler

Hochschule Schmalkalden
Asbacher Str. 17c
98574 Schmalkalden

Telefon: 03683 688 - 1740
Telefax: 03683 688 - 1927 

E-Mail schreiben