Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springenZur Suche springen

Energiewirtschaftliche Aspekte in der Produktion

Modul im Masterstudiengang Maschinenbau und Management (M.Eng.)


Qualifikationsziele

Die Studierenden sind in der Lage,

  • den Energieeinsatz in der Produktion zu analysieren, zu bewerten und Potenziale zur Steigerung der Energieeffizienz zu erkennen,
  • Fragen im Zusammenhang mit einem professionellen Energiemanagement unter Berücksichtigung der technischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Aspekte zu bewerten sowie
  • Entscheidungen zu bestehenden Energiesystemen zu treffen und wirtschaftliche Lösungen zu planen und durchzuführen.

Modulaufbau

1. Technische Grundlagen (thermische/elektrische Energietechnik)

2. Rechtliche Rahmenbedingungen der Energiewirtschaft

3. Rationelle Energieanwendung und Energieeffizienz

4. Wirtschaftlichkeit regenerativer Energiesysteme

5. Wesentliche Aspekte des Energiemanagements



Studienberatung


Bei Fragen zum Modul oder Studium steht Ihnen Frau Köhler gerne als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Anke Köhler

Hochschule Schmalkalden
Asbacher Str. 17c
98574 Schmalkalden

Telefon: 03683 688 - 1740
Telefax: 03683 688 - 1927 

E-Mail schreiben