Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springenZur Suche springen

Finanzmanagement und Controlling

Modul im Masterstudiengang Öffentliches Recht und Management (MPA)


Qualifikationsziele

Auf Basis der Kenntnisse im externen Rechnungswesen sowie der betrieblichen Aufbau- und Ablauforganisation erfassen die Studierenden Problemstellungen des Finanzmanagements und des Controllings. Sie sind in der Lage, relevante Informationen bei der Einschätzung der Finanz-, Vermögens- und Ertragslage von privatrechtlichen, öffentlich-rechtlichen sowie Organisationsformen aus dem Non-Profit-Bereich auszuwerten. Sie können die Kriterien für die Beurteilung von Investitionen prüfen und solide Finanzierungen ermöglichen. Darüber hinaus sind sie fähig, Verfahren des Finanz- und Kostenmanagements anzuwenden, um ein erfolgreiches Produktportfolio zu schaffen.

Die Studierenden erkennen das Controlling als ganzheitlichen Vorgang der Informationsbeschaffung, Planung, Steuerung, Anpassung und Kontrolle betrieblicher Vorgänge.


Modulaufbau

1. Grundlagen der Finanzwirtschaft und des Controlling

  • Entstehung und System des Controllings
  • Finanzierungs- und Investitionsarten
  • Die Planung und Budgetierung

2. Informationsgrundlage und Kontrolle unternehmerischer  Entscheidungen

  • Die Finanzlage von Unternehmen, öffentlich-rechtlich Körperschaften und Non-Profit-Organisationen
  • Die Vermögenslage und Kapitalstruktur
  • Die Erfolgslage
  • Alternative Kennzahlensysteme

3. Die Planung von Investitionen

  • Ermittlung des Kapitalbedarfs
  • Statische Verfahren der Investitionsrechnung
  • Dynamische Verfahren der Investitionsrechnung

4. Die Finanzierung von  Unternehmen, öffentlich-rechtlichen Körperschaften und Non-Profit-Organisationen

  • Die Beteiligungsfinanzierung
  • Kreditfinanzierung
  • Die Finanzplanung
  • Alternative Finanzierungsformen

5. Controlling in seiner Steuerungs- und Kontrollfunktion

  • Die Deckungsbeitragsrechnung – Kriterium für den Gewinn
  • Die Zielkostenrechnung – die Komponenten des Produkts
  • Controlling im Prozessmanagement – das zeitliche Moment
  • Die Plankostenrechnung – Analyse von Planungsabweichungen

Weitere Module im Masterstudiengang Öffentliches Recht und Management (MPA)


Studienberatung


Bei Fragen zum Modul oder Studium steht Ihnen Frau Kemnitz gerne als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Studienkoordinatorin Franziska Kemnitz von der Hochschule Schmalkalden

Franziska Kemnitz

Hochschule Schmalkalden
Asbacher Str. 17c
98574 Schmalkalden

Telefon: +49 (0) 3683 - 688 1746
Telefax: +49 (0) 3683 688 1927

E-Mail schreiben