Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springenZur Suche springen

Rechtliche Grundstrukturen

Modul im Masterstudiengang Öffentliches Recht und Management (MPA)


Qualifikationsziele

Die Studierenden erfassen die Bedeutung des Verfassungsrechts sowie des Verwaltungsrechts im Normengefüge. Die besondere Bedeutung der Grundrechte im Bereich der Rechtsanwendung wird ebenso vertieft, wie die Besonderheiten der Gesetzgebungskompetenzen, der Aufgabenzuweisung und des Haushaltsrechts. Die Übertragung und Ausführung von Staatsaufgaben wird verstanden. Grenzen der Übertragbarkeit werden in Grundzügen nachvollzogen. Im allgemeinen Verwaltungsrecht werden der Verwaltungsakt als Haupthandlungsinstrument und der Verwaltungsvertrag als sinnvolle Alternative des Verwaltungshandelns verstanden.

Die Studierenden sind in der Lage, die formelle und materielle Rechtmäßigkeit des Verwaltungshandelns zu prüfen. Die Bedeutung des Europarechts in der nationalen Rechtspraxis wird so verstanden, dass Risiken und Fehlerfolgen bei fehlerhafter Umsetzung und Anwendung vermieden werden können.

Abschließend werden die notwendigen rechtlichen Grundlagen im kommunalen Wirtschaftsrecht für das Verständnis von Modul 3: „Betriebswirtschaftliche Grundlagen“ wiederholt und können angewendet werden.


Modulaufbau

1. Verfassungs- und europarechtliche Grundlagen

  • Allgemeine Grundrechtsdogmatik und ausgewählte Grundrechte
  • Kompetenzen Art. 70ff GG
  • Aufgabenwahrnehmung und -übertragung
  • Europarecht
  • Sekundärrecht (Grundlagen, Umsetzung, Bedeutung für Unternehmen und öffentliche Verwaltung)

2. Verwaltungsrecht

  • Handlungsinstrumente (Verwaltungsakt, Verwaltungsvertrag)
  • Grundzüge Rechtsschutz (Widerspruch, Klage)

3. Grundlagen kommunales WirtschaftsrechtÜberblick Kommunalverfassungsrecht

  • Formen und Grundlagen kommunaler Zusammenarbeit
  • Kommunales Wirtschaftsrecht §§ 71ff ThürKO

4. Organisationsformen im Überblick (einschl. rechtlicher Grundlagen)

  • Privatrechtlich
  • Öffentlich-rechtlich
  • Non-Profit-Organisationen

Weitere Module im Masterstudiengang Öffentliches Recht und Management (MPA)


Studienberatung


Bei Fragen zum Modul oder Studium steht Ihnen Frau Kemnitz gerne als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Studienkoordinatorin Franziska Kemnitz von der Hochschule Schmalkalden

Franziska Kemnitz

Hochschule Schmalkalden
Asbacher Str. 17c
98574 Schmalkalden

Telefon: +49 (0) 3683 - 688 1746
Telefax: +49 (0) 3683 688 1927

E-Mail schreiben