Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springenZur Suche springen

Vereins- und Verbandsmanagement

Modul im Masterstudiengang Sportmanagement (MBA)


Qualifikationsziele

Die Studierenden sollen einen Überblick zum Sportmarkt „Vereine und Verbände“ erhalten. Hierbei geht es vor allem um Fragen der Förderung, der Finanzierung, der Führung und der Vermarktung.

Folgende Lernziele sollen erreicht werden:

  • das Zusammenspiel zwischen Sport und Gesellschaft verstehen
  • die Strukturen eines Sportvereins kennen
  • unterschiedliche Fördermöglichkeiten kennen
  • die verschiedenen Instrumente eines Vereinsfinanzmanagements anwenden können
  • das oftmals nicht konfliktfreie Zusammenspiel zwischen ehren- und hauptamtlicher Arbeit beleuchten
  • das Verhältnis von Gemeinnützigkeit und Erträge aus ökonomischer Betätigung einschätzen können
  • die Besteuerung erwirtschafteter Überschüsse kennen
  • die Vorteile eines modernen Vereins- und Verbandsmanagements überblicken

Modulaufbau

Studienbrief „Vereins- und Verbandsmanagement I: Führung und Finanzierung“

1. Sport und Gesellschaft

  • Gesellschaftspolitische Funktionen des Sports
  • Soziologie des organisierten Sports
  • Strukturen des organisierten Sports

2. Vereinsfinanzmanagement

  • Tradition und moderne Erfordernisse
  • Ziele und Einzelmaßnahmen des Vereinsfinanzmanagements
  • Instrumente des Vereinsfinanzmanagements

3. Einnahmenmanagement

  • Normale Instrumente der Innenfinanzierung
  • Besondere Instrumente der Innenfinanzierung
  • Außenfinanzierung

4. Steuerrelevante Begriffe im Überblick

  • Rücklagen/Rückstellungen
  • Anleihen und Darlehen
  • Beteiligungsfinanzierung bei Kapitalgesellschaften im Sport
  • Potenziale durch Sale-Lease-back-Verfahren
  • Asset-backed Securities (ABS)

5. Mittelverwendung

  • Verwaltungs- und Personalausgaben
  • Ausgaben für Sportanlagen
  • Ausgaben für den Sportbetrieb
  • Abgaben
  • Sonstige Ausgaben

6. Rechnungslegung und Steuern

  • Gemeinnützigkeit
  • Tätigkeitsbereiche des Sportvereins
  • Zuwendungen (Spenden), § 10b EStG
  • Steuerarten


Studienbrief „Vereins- und Verbandsmanagement II: Marketing“

1. Theoretischer Hintergrund

  • Management, Strategien und Ziele
  • Strategische und operative Planung
  • Strategiekontrolle
  • Strategische Unternehmensplanung und Marketingplanung

2. Vereinsorganisation

  • Organe
  • Stelle
  • Aufgabenverteilung
  • Organisation der Kommunikation

3. Mitarbeitermanagement und Verwaltung

  • Arten der Mitarbeit
  • Rechtliche Gestaltung des Arbeitsverhältnisses
  • Operatives Personalmanagement
  • Kernaufgaben der Vereinsverwaltung

4. Vereinsmarketing

  • Sportmarketing
  • Analysephase: „Wo stehen wir?“
  • Gestaltungsphase: „Was können wir unternehmen?“
  • Realisierungsphase: „Welche Maßnahmen ergreifen wir?“
  • Kontrollphase: „Sind wir angekommen?“

Weitere Module im Masterstudium Sportmanagement (MBA)


Studienberatung


Bei Fragen zum Modul oder Studium stehen Ihnen Herr Oelsner und Frau Saarmann gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.

Studienberater Thomas Oelsner

Thomas Oelsner

Hochschule Schmalkalden
Asbacher Str. 17
98574 Schmalkalden

Telefon: +49 (0) 3683 688 1748
Telefax: +49 (0) 3683 688 1927

E-Mail schreiben


Studienkoordinatorin Susann Saarmann von der Hochschule Schmalkalden

Susann Saarmann

Hochschule Schmalkalden 
Asbacher Str. 17c 
98574 Schmalkalden

Telefon: +49 (0) 3683 - 688 1632
Telefax: +49 (0) 3683 688 1927
E-Mail: info-mba(at)hs-schmalkalden.de

E-Mail schreiben