Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springenZur Suche springen

Literaturverwaltung

Funktionen

  • Speichern und Verwalten von Literaturnachweisen, Abstracts, Volltexten, Notizen und anderen Objekten,
  • automatisierte Erstellung von Literaturverzeichnissen im gewählten Format und
  • Import von Literaturnachweisen direkt von Webseiten, Katalogen, Fachdatenbanken und Suchmaschinen.

Darüber hinaus bieten einige Literaturverwaltungsprogramme Zusatzfunktionen wie z.B. Aufgabenplaner an.

 

Diese Vergleichstabellen bieten einen Überblick über die Spezifika verschiedener Literaturverwaltungssoftware:

Literaturverwaltungsprogramme im Überblick (Stand: Juli 2018) erstellt von der SLUB Dresden unter der Lizenz CC BY 4.0

Softwarevergleich Literaturverwaltung (7. Akt., Stand: August 2018) erstellt von der Universitätsbibliothek der TU München unter der Lizenz CC BY-SA 4.0

Lizenzierte Programme

Die Hochschule Schmalkalden besitzt Lizenzen für Citavi (Version 6) und EndNote (Version X9). Hochschulangehörige können diese Programme am Arbeitsplatz und zu Hause nutzen.

                          

Informationen zur Installation und Nutzung von Citavi

Informationen zur Installation und Nutzung von EndNote