Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springenZur Suche springen

Citavi - Literaturverwaltung und Wissensorganisation

Über die Software Citavi

Citavi unterstützt Studierende, Lehrende und Forschende bei allen Schritten Ihrer wissenschaftlichen Arbeit. Mit der Literaturverwaltungssoftware Citavi können Sie

  • Literaturangaben, Volltexte, Zitate, eigene Notizen, Grafiken und andere Objekte nach den Kapiteln Ihrer Arbeit sortieren,
  • Zitate, Literaturangaben und Objekte per Add-In in Microsoft Word übernehmen,
  • Literaturverzeichnisse im selbst gewählten Zitationsstil automatisiert erstellen,
  • Trefferlisten aus Fachdatenbanken und Katalogen mit wenigen Klicks importieren,
  • Literatur analysieren und die relevanten Informationen direkt in Citavi speichern sowie
  • Aufgaben planen und nachverfolgen.

Die Hochschule Schmalkalden besitzt eine Campuslizenz für die Software Citavi (Version 6). Hiermit können Hochschulangehörige dieses Programm am Arbeitsplatz und zu Hause nutzen.

Einen Überblick über die Funktionen erhalten Sie auch in diesem Film:

Installation

Systemvoraussetzung: Windows 10, 8, 7 und Windows Server ab 2012

  1. Informieren Sie sich über neue Funktionen, Änderungen und den Upgrade-Prozess.
  2. Laden Sie das Setup von Citavi 6 herunter.
  3. Deinstallieren Sie ältere Citavi-Versionen. Ihre Projekte und Einstellungen bleiben davon unberührt.
  4. Installieren Sie Citavi 6 und melden Sie sich mit Ihren Citavi-Account-Daten an. Die Anmeldung in Citavi ersetzt das frühere Verfahren, bei dem Sie Lizenzdaten eingeben mussten. Verwenden Sie daher Ihre Hochschul-E-Mail-Adresse z.B. ...@stud.fh-sm.de.
  5. Der Startassistent hilft Ihnen, Ihre Projekte aus älteren Citavi-Versionen in das neue Citavi-6-Format zu konvertieren. Ihr Word-Dokument wird von Citavis Word Add-in beim ersten Öffnen kopiert und die enthaltenen Felder für Citavi 6 umgewandelt.
  6. Um den Bibliothekskatalog der Hochschule Schmalkalden als bevorzugten Katalog in Citavi festzulegen, importieren Sie die Einstellungsdatei (zip-Datei) in Citavi. Das Importieren der Datei wird in dieser Anleitung beschrieben.

Anleitungen

 

  • Die Cellarius Bibliothek bietet in jedem Semester Schulungen zu Citavi an. Für kurzfristige Anfragen wenden Sie sich bitte an das Bibliothekspersonal.