Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springenZur Suche springen

Wichtiger Hinweis während der Coronapandemie

Studierende, die ihre thoska noch nicht für das Sommersemester 2020 validieren konnten, weisen sich bitte in den zugelassenen Verkehrsmitteln mit ihrem bis 31.03.2020 gültigen Studierendenausweis (thoska) und einer im Sommersemester 2020 gültigen Studienbescheinigung aus. Diese Regelung gilt zunächst bis zum 30.09.2020.

Herzlich Willkommen im thoska-Büro

Thüringer Hochschul- und Studierendenwerkskarte

thoska ist eine multifunktionale Chipkarte, die die Funktionen bisher genutzter Chipkarten, Ausweise und Schlüssel in sich vereint. Mit ihr können Verwaltungs- und Zahlungsabläufe effizienter, schneller und kundenfreundlicher gestaltet werden. thoska besitzt einen unsichtbaren, integrierten Chip, welcher eine kontaktlose Datenkommunikation im Rahmen der verschiedenen Anwendungen ermöglicht. Die an fast allen Hochschulen in Thüringen eingesetzte thoska gibt es mit unterschiedlichen Funktionen für unterschiedliche Nutzergruppen. An manchen Hochschulen ist die thoska kostenlos, an anderen ist eine Gebühr zu entrichten.

 

Studierende erhalten ihre thoska als Studierendenausweis auf Antrag nach erfolgter Immatrikulation. Ferner wird sie an Professoren und Mitarbeiter ausgegeben.

AnsprechpartnerInnen

Rosalie Stark

Emma Huber

Kontakt und Öffnungszeiten

E-Mail senden