Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springen

Ein Signal der International Space Station ISS

08.12.2020

Einige unserer Studierenden haben in der ersten Dezemberwoche ein Signal von der International Space Station ISS empfangen und aufgezeichnet.

Einige unserer Studierenden haben in der ersten Dezemberwoche ein Signal von der International Space Station ISS empfangen und aufgezeichnet. Die ISS sendet von Zeit zu Zeit Bilder in codierter Form auf einer Amateurfunkfrequenz. Das Signal wurde während des Überflugs der ISS über den Campus mithilfe einer geeigneten Antenne, eines Empfängers und mit MATLAB/Simulink aufgezeichnet. Im kommenden Semester wird es im Rahmen eines Laborpraktikums ausgewertet.

Das Bild zeigt Vanessa Hollmelin und Florian Wenzel während der Aufzeichnung. Sie werden von Laboringenieur Marco Margraf (links) unterstützt.

Letzte Änderung: 08.12.2020