Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springen

Aaron Baumgärtner — SEO Manager und Blogger

08.07.2021

Aaron Baumgärtner, erfolgreicher Absolvent der Hochschule Schmalkalden in den Studiengängen B.Sc. Multimedia Marketing und M.Sc. Angewandte Medieninformatik

Aaron Baumgärtner studierte an der Hochschule Schmalkalden die beiden Studiengänge B. Sc. Multimedia Marketing und M. Sc. Angewandte Medieninformatik. Heute arbeitet er als SEO-Manager und Blogger aus der ganzen Welt und betreibt erfolgreich mehrere Websites. Bereits vor seinem Studium interessierte er sich für das Bloggen. Um seine Fähigkeiten als Blogger weiter auszubauen, entschied er sich für ein Studium im Bereich der Medien. Bei der Suche nach einem geeigneten Studium, stieß er auf die Hochschule Schmalkalden und den Studiengang Multimedia Marketing. Vor allem wegen des kostengünstigen Studienangebots und den niedrigen Lebenserhaltungskosten, aber auch aufgrund des schönen Campus und der guten Lage der Hochschule entschied er sich für Schmalkalden. Während des breit aufgestellten Studiums sammelte er Erfahrungen in so gut wie allen Bereichen des Marketings. Dabei gefielen ihm besonders die technischen Möglichkeiten der Labore der Hochschule, aber auch die familiäre Atmosphäre zwischen den Dozenten und Studenten empfand er als sehr angenehm.

Seine Leidenschaft als Blogger kam während des Studiums auch nicht zu kurz, denn er lernte viele Bereiche des Online-Marketings genauer kennen, wie zum Beispiel Themen wie Webdesign oder Webseitenoptimierung. So entstand, neben seinem Studium, eines seiner erfolgreichsten Blog Projekte, die Website gadget-rausch.de. Dort erreicht er jeden Tag tausende Leute und berichtet über die neuesten Gadgets auf dem Markt.

Nach seinem Studium entdeckte er eine weitere Leidenschaft für sich, das Reisen. Durch die Möglichkeit des ortsunabhängigen Arbeitens, nutzt er jede Chance neue Länder und Kulturen kennen zu lernen. Letztendlich machte Aaron sein Hobby, mit Hilfe des Studiums an der Hochschule Schmalkalden, zu seinem Beruf. Auf die Frage ob er sich wieder für ein Studium an der Hochschule Schmalkalden entscheiden würde, antwortete er: „Zu 100% JA!“.

Letzte Änderung: 13.07.2021