Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springenZur Suche springen

Prof. Schellberg von der Konrad-Adenauer-Stiftung als Kontaktprofessor berufe

Logo der Konrad-Adenauer-Stiftung

Zum Wintersemester 2017/2018 wurde Prof. Dr. Schellberg von der Konrad-Adenauer-Stiftung als Kontaktprofessor für unsere gesamte Hochschule berufen.

Die Konrad-Adenauer-Stiftung fördert derzeit 3.500 Stipendiatinnen und Stipendiaten. Professor Schellberg erhielt ebenfalls während seines Studiums ein Stipendium des Instituts für Begabtenförderung der Konrad-Adenauer-Stiftung. Außerdem war er der Stipendiatensprecher der Münsteraner Stipendiaten.

Die Stiftung unterstützt Studentinnen und Studenten durch Angebote der ideellen Förderung und persönlichen Begleitung. Mit der Studienförderung möchte die Konrad-Adenauer-Stiftung engagierten jungen Menschen ein gründliches Studium ermöglichen und sie für Aufgaben in Staat und Gesellschaft, insbesondere in Wissenschaft und Wirtschaft, Politik und Verwaltung, Medien und Kultur sowie in internationalen Organisationen, vorbereiten.

Aktuell verfolgt die Konrad-Adenauer-Stiftung auch das Ziel, mehr Studierende an Hochschulen für angewandte Wissenschaften zu fördern. Deshalb steht Professor Schellberg sehr gern als Ansprechpartner für alle Studentinnen und Studenten unserer Hochschule zur Verfügung.