Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springenZur Suche springen

Professor Fischer übernimmt Lehrauftrag für M&A

Der Dekan der Fakultät Wirtschaftsrecht, Prof. Dr. jur. Sven Müller-Grune, begrüßte am Freitag, den 16. Oktober 2020 Prof. Dr. jur. Peter C. Fischer, M.C.J. (NYU) an der Hochschule Schmalkalden. Prof. Fischer wird vertretungsweise im Wintersemester 2020/21 in dem Modul „Mergers & Acquisitions und Unternehmensnachfolge“ im Masterstudiengang Wirtschaftsrecht die Lehre in dem Teilmodul M&A übernehmen.

Prof. Fischer lehrt seit acht Jahren Wirtschaftsrecht an der Hochschule Düsseldorf, davor war er 16 Jahre als Rechtsanwalt und zuletzt auch als Anwaltsnotar schwerpunktmäßig in den Bereichen M&A/Corporate in Düsseldorf, Frankfurt a.M. und London tätig. Erste Kontakte zu Thüringen hat er bereits während seiner Promotion über das Thema „Staatszielbestimmungen in den Verfassungen und Verfassungsentwürfen der neuen Bundesländer“ an der LMU München geknüpft. Im Laufe des Wintersemesters wird voraussichtlich sein kürzlich fertiggestelltes Lehrbuch „Unternehmenskäufe und Unternehmensumstrukturierungen“ im Kohlhammer Verlag erscheinen. Zuvor hat er bereits zwei Lehrbücher zum Wirtschaftsprivatrecht sowie zahlreiche Aufsätze zu dem Themenfeld M&A veröffentlicht.

Wir freuen uns über die Zusage zur Übernahme des Lehrauftrages und wünschen Prof. Fischer viel Erfolg und eine gute Zeit an der Hochschule Schmalkalden!