Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springen

Online-Präsentation „FutureHotel“ von Prof. Dr.-Ing. Borkmann: Wie reisen wir in Zukunft? Wie sieht ein intelligentes Hotelzimmer aus?

27.04.2021

Broschüre FutrueHotel - das intellegente Hotelzimmer
GEstaltung einer kognitiven Hotelumgebung

Am Donnerstag, 29.04.2021 ab 14.15 Uhr präsentiert Prof. Dr.-Ing. Borkmann (Fraunhofer Institut IAO und SRH Hochschule Berlin) im Kurs Tourismuswirtschaft bei Prof. Dr. Richter die Studie FutureHotel – Das intelligente Hotelzimmer. Sie sind herzlich eingeladen teilzunehmen.

Bitte senden Sie hierzu bis 28.4. eine Mail mit Name und Mailadresse an n.richter@hs-sm.de.

Die Studie »FutureHotel – Das intelligente Hotelzimmer« zeigt das Szenario eines heute technologisch möglichen Hotelzimmer-Erlebnis auf. Einführend hinterleuchtet der Bericht den aktuellen Stand der Praxis, indem weltweite Projekte zu smarten Hotelzimmern und Innovationslaboren aufgeführt werden. Rahmenbildend für smarte Hotelerlebnisse werden die technologischen, sozialen und ökologischen Einflüsse dargestellt. Es erfolgt eine detaillierte Darstellung der smarten Gastreise, der Chancen zur Individualisierung und Personalisierung sowie der Anwendungspotenziale smarter Technologien (smarte Objekte, IOT, BYOD, KI, Sprachsteuerung, Sensortechnologie und Biometrie) im Hotel. Dazu werden die Auswirkungen auf Sicherheit, Nachhaltigkeit und Barrierefreiheit hinterleuchtet.

Der Hauptteil ist dem Erlebnis eines smarten Hotelzimmers aus Gastperspektive gewidmet. Für das gesamte Aufenthaltserlebnis werden neben konkreten Anwendungsbeispielen und dem Mehrwert für Gast und Hotelier auch die erforderlichen technischen Voraussetzungen und mögliche technische Lösungen aufgeführt. Abschließend liegt der Fokus auf der Umsetzung smarter Lösungen. Es werden aktuelle Hemmnisse aufgezeigt sowie konkrete Handlungsempfehlungen ausgesprochen. Die Studie bietet Hoteliers, sowie deren Planern und Beratern, konkrete Hilfestellungen, um ihre zukünftigen Handlungen strategisch zu entwickeln und eine wissenschaftlich abgesicherte Lösung für ihre eigenen smarten Hotelzimmer zu realisieren.

Letzte Änderung: 27.04.2021