Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springenZur Suche springen

Von Schmalkalden in die Welt

17.05.2019

Man kann auch außerhalb Thüringens BWL und VWL studieren. Jedes Jahr wird unsere Hochschule von Professoren und Professorinnen unserer Partneruniversitäten besucht und offerieren wirtschaftswissenschaftliche Themen aus ihrer eigenen Forschungsperspektive. Diese Woche war Prof. Dr. Sebastian Ullrich im Rahmen des Programmes Erasmus+ Teaching Mobility auf Einladung von Frau Prof. Dr. Veryana Boeva an der Technischen Universität Gabrovo in Bulgarien. In der am Nordrand des Balkangebirges gelegenen Stadt mit 80.000 Einwohner studieren 10.000 Studierende. Zwar wird in Bulgarien kyrillisch geschrieben, jedoch werden wichtige Informationen z. B. auf Orts- und Straßenschilder mit beiden Alphabeten präsentiert.

Letzte Änderung: 17.05.2019