Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springenZur Suche springen

Hochschulrat

Der Hochschulrat hat beratende bzw. kontrollierende Funktionen insbesondere dann, wenn hochschulinterne und strategische Entscheidungen getroffen werden. Er wird für eine Amtszeit von vier Jahren bestellt.

Amtszeit: 1. Oktober 2019 - 30. September 2023


Hochschulratsmitglieder

  1. fünf mit dem Hochschulwesen vetraute Personen aus Wissenschaft, Kunst, Kultur, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft

    Vorsitzender: Dr. Hans-Joachim Bauer
    Präsident des Thüringer Verfassungsgerichtshofes a. D.
    Präsident des Thüringer Oberlandesgerichts a. D.  

    stellvertretende Vorsitzende: Marina Heller
    Vorstandsvorsitzende der Rhön-Rennsteig-Sparkasse 

    Peggy Greiser
    Landrätin des Landkreises Schmalkalden-Meiningen

    Prof. Dr. Andrea Klug
    Präsidentin der Ostbayerischen Technischen Hochschule Amberg-Weiden

    Eberhard Reiche
    u.a. Aufsichtsratsvorsitzender der 3D-Micromac AG Chemnitz, der Ventuz AG Hamburg und Gesellschafter der scia Systems GmbH Chemnitz
     
  2. zwei Mitglieder der Hochschule

    Prof. Dr. Heinz-Peter Höller als Vertreter der Hochschullehrer
    Professor für Telekommunikation und Rechnernetze an der Fakultät Informatik
    Ehemaliger Rektor der Hochschule

    Daniela Gröger als Vertreterin der Mitarbeiter
    Leiterin des Referats RdR 5 Controlling der Hochschule
     
  3. ein Vertreter des Ministeriums

    Ralf Coenen
    Leiter des Referats 43 Hochschulbetreuung und -aufsicht II des Thüringer Ministeriums für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft