Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springen

Studierendenexkursion an Nikolaus

10.12.2018

Für die Studierenden des Studienkurses „Anwendungstechniker (FH) für Additive Verfahren/Rapid-Technologien“ stand in dieser Präsenzphase ein Exkursionstag auf dem Studienplan.

Gemeinsam mit Studienkoordinatorin Peggy Schütze besuchten sie zunächst die ModellTechnik Rapid Prototyping GmbH in Waltershausen und anschließend die PORTEC GmbH in Zella-Mehlis. In beiden Unternehmen erhielten die Studierenden einen umfassenden Einblick in das breite Spektrum des Prototypenbaus.

Die nächste Präsenzphase im Januar 2019 wird sich ebenfalls praktischen Anwendungen zuwenden und findet am Werkzeugbau-Institut Südwesfalen in Halver statt.

Alle Infos zum Studium gibt es hier.

Letzte Änderung: 10.12.2018