Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springenZur Suche springen

Deutsch-tunesische Winter School als „Chance gegen die Krise“

05.01.2021

Studierende mit Laptops und Kabeln
Die Winter School fand aufgrund von Corona online statt.

Im Dezember fand die vom International Office gemeinsam mit der tunesischen Partnerhochschule TEK-UP organisierte Winter School „Digital Future 2.0 – The Crisis as a Chance” statt. Das vom DAAD aus Mitteln des Auswärtigen Amtes geförderte Projekt ist die Fortsetzung des Kongresses „Digital Future“ aus dem Vorjahr. Aufgrund der grassierenden Corona-Pandemie fand die ursprünglich als Präsenzveranstaltung in Tunesien geplante Winter School als Onlinevariante statt, wobei die tunesischen Teilnehmer aufgrund des verglichen mit Deutschland geringeren Infektionsgeschehens vor Ort gemeinsam in Tunis tagen konnten.

Thematisch widmete sich die Veranstaltung der Frage, wie Technologie dazu beitragen kann, Krisen wie die aktuelle Pandemie zu bewältigen und nachhaltige Lösungen zu schaffen, die in verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen – unter anderem der Hochschullehre – auch langfristig genutzt werden können. Dazu hielten Lehrkräfte aus Tunesien sowie aus Schmalkalden Seminare, Workshops, Lesungen und verschiedenartige Übungen in den Bereichen Informationstechnologie, Marketing, Recht und Kommunikation ab. Die rund 70 teilnehmenden Studierenden von TEK-UP und der HSM nahmen aktiv an diesen teil. Die Winter School kulminierte schließlich in einer virtuellen Barcamp-Session, in der kreative Ideen der Teilnehmer aufbereitet und diskutiert wurden; einige dieser Ideen sollen nun in weiterführende Projekte münden.

Die Winter School mit der Partnerhochschule ist eines von zahlreichen Projekten, in denen das International Office im Pandemiejahr aktiv war. Es ist zudem eines von vielen Beispielen dafür, wie die Hochschule Schmalkalden im Rahmen ihrer Internationalisierungsstrategie ihr Prinzip „Committed Institutional Partnership“ konsequent umsetzt und gleichzeitig digitale Möglichkeiten zur Durchsetzung ihrer strategischen Ziele anwendet.

Letzte Änderung: 05.01.2021