Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springen

14. Schmalkalder Werkzeugtagung an der Hochschule Schmalkalden

10.11.2021

Dr. Florian Welzel begrüßt die Teilnehmer
Dr. Florian Welzel, Markus Heseding (VDMA), Prof. Dr. Thomas Seul, Stefan Zecha (VDMA), Thomas Kaminski (v.l.)

150 Teilnehmer nehmen heute und morgen an der 14. Schmalkalder Werkzeugtagung teil, die traditionell im Audimax der Hochschule Schmalkalden stattfindet.

Begrüßt wurden die Teilnehmer von Dr. Florian Welzel, Geschäftsführer der Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung Schmalkalden e.V. (GFE), Vizepräsident für Forschung Prof. Thomas Seul und Bürgermeister Thomas Kaminski. Die 14. Schmalkalder Werkzeugtagung steht in diesem Jahr unter dem Motto „Werkzeugtechnik der Zukunft – smart – digital - zukunftsweisend“. Prof. Thomas Seul freute sich über einen vollen Hörsaal. „Offensichtlich ist der Reiz nach einem wissenschaftlichen Austausch da“, so Seul. Auch Bürgermeister Thomas Kaminski zeigte sich in seiner Begrüßung erleichtert darüber, dass die Tagung in Schmalkalden stattfinden kann, da eben nicht alles digital möglich sei. „Die Hochschule ist eine wichtige Einrichtung, wenn es darum geht, junge Menschen mit dem Thema Werkzeuge zusammenzubringen“, so Kaminski.

Namhafte Referenten aus der Werkzeugindustrie und aus innovativen Anwenderbranchen werden in insgesamt 20 Vorträgen ihre neusten Werkzeug- und Technologieentwicklungen für moderne Zerspanprozesse vorstellen.

Besondere Schwerpunkte werden dabei auch Lösungen sein, die sich aus gegenwärtigen und künftigen Anforderungen der Anwenderindustrie angesichts zunehmender Digitalisierung und Vernetzung in intelligenten Prozessketten bzw. im System Werkzeug, Maschine und Prozess ergeben. Ebenso finden neueste Forschungs- und Entwicklungsergebnisse Eingang in die Vorträge der Referenten aus namhaften Forschungseinrichtungen der Fertigungstechnik.

Traditionell begleitet wird die Fachtagung durch die Präsentation neuster Werkzeuge, Technologien und Forschungsergebnisse im Versuchsfeld der GFE am Nachmittag des zweiten Veranstaltungstages.

Die Schmalkalder Werkzeugtagung ist eine gemeinsame Veranstaltung der GFE, dem Fachverband Präzisionswerkzeuge im VDMA sowie der Hochschule Schmalkalden. 

 

Letzte Änderung: 10.11.2021