Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springen

Den Campus virtuell im 360-Grad-Rundgang entdecken

29.06.2021

Für Studieninteressierte bietet die Hochschule Schmalkalden ab sofort einen virtuellen 360-Grad-Rundgang an. Damit ist die Hochschule auch im Internet begehbar und man kann sich einen guten Einblick in die verschiedenen Gebäude wie zum Beispiel die Bibliothek oder die Hörsäle verschaffen.

Der Besucher kann sich mit der 360-Grad-Tour selbst virtuell durch die Hochschule navigieren und sie aus unterschiedlichen Blickrichtungen erleben. An vielen Stellen gibt es zudem gesonderte virtuelle Informationspunkte, mit denen sich mehr über die einzelnen Einrichtungen und Servicestellen an der Hochschule erfahren lässt.

Finanziell unterstützt wurde das Projekt durch das Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft. Die Umsetzung erfolgte durch die Firma Bildstürmer, die mit 3D Kameras arbeitet. Der Vorteil gegenüber herkömmlichen 360-Grad-Aufnahmen ist, dass alle Gebäude in 3D sind. Mit 3D ist eine Außenansicht des kompletten Gebäudes möglich. Durch virtuelle Fahrten durch die Räumlichkeiten hat der Besucher eine viel bessere räumliche Vorstellung. Auch sind die Aufnahmen der Kamera sehr scharf und in hoher Auflösung.

Link zum 360-Grad-Rundgang:

https://www.hs-schmalkalden.de/de/hochschule/campus/hochschule-rundgang-360.html

 

 

Letzte Änderung: 29.06.2021