Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springen

Informatik-Studierende loben Studienorganisation

04.05.2021

Im aktuellen CHE Hochschulranking loben Informatik-Studierende der Hochschule Schmalkalden jeweils die Studienorganisation und die Räume an ihrer Fakultät. Zudem wird die internationale Ausrichtung des Lehrangebotes sehr positiv bewertet.

„Ich freue mich, dass auch unsere gewährten Unterstützungsangebote bei der Vorbereitung von Seminarvorträgen, Referaten, Präsentationen, Abschlussarbeiten oder Hausarbeiten gut ankommen und im Hochschulvergleich überdurchschnittlich gut eingeschätzt werden“, so der Vizepräsident für Studium und Internationale Beziehungen Professor Dr. Uwe Hettler. Auch das soziale Klima zwischen Studierenden und Lehrenden bewerten die befragten Studierenden gut beziehungsweise sehr gut, was sich vom Mittelwert aller Hochschulen positiv abhebt. „Das gute Betreuungsverhältnis ermöglicht uns einen intensiven Praxisbezug, sodass wir unsere Studierenden optimal auf den Beruf vorbereiten können“, sagt Professor Dr. Dr. Michael Cebulla, Dekan der Fakultät Informatik. Das CHE Ranking erscheint heute im ZEIT Studienführer 2021/2022 sowie online auf ZEIT CAMPUS.

Mit dem Hochschulranking bietet das CHE Studieninteressierten Informationen und Transparenz, um das passende Angebot zu finden. Es ist das umfassendste und detaillierteste Ranking im deutschsprachigen Raum. Mehr als 300 Universitäten und Hochschulen für angewandte Wissenschaften/Fachhochschulen (HAW) hat das CHE untersucht und rund 120.000 Studierende befragt. Das CHE Hochschulranking fragt die aktuell Studierenden nach ihren Studienbedingungen sowohl im Allgemeinen als auch zu konkreten Kriterien wie Betreuung, Unterstützung im Studium oder für ein Auslandsstudium, das Lehrangebot, die Studienorganisation oder die Prüfungen.


Weitere Informationen:

www.zeit.de/che-ranking

www.zeit.de/studienfuehrer

www.hs-schmalkalden.de/informatik

 

 

Letzte Änderung: 04.05.2021