Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springen

Kunststoffe in der Medizintechnik – Facharbeitskreis des VDI zu Gast an der Hochschule

22.09.2021

Teilnehmer auf dem Campus
Die Teilnehmer des VDI-Facharbeitskreises "Kunststoffe in der Medizintechnik"

Am 16. September hat sich der Facharbeitskreis „Kunststoffe in der Medizintechnik“ an der Hochschule Schmalkalden getroffen. Als Teil des Vereins Deutscher Ingenieure (VDI) ist der Arbeitskreis Plenum für die Anwendung und Verarbeitung von Kunststoffen für die Medizintechnik. Vertreter aus Unternehmen der Medizintechnik aus der Schweiz und Deutschland waren zu Gast an der Hochschule, um sich dazu auszutauschen. Dabei stand auch das Thema Nachhaltigkeit und Recycling von Kunststoffen im Mittelpunkt. Stefan Mörl von der B. Braun Melsungen AG zeigte in seinem Vortrag „Nachhaltigkeit in der Medizintechnik“, wie sich Hersteller von Medizinprodukten aus Kunststoffen mit diesem Thema bereits auseinandersetzen. Prof. Thomas Seul informierte über die Studien- und Forschungsmöglichkeiten Hochschule und führte zum Abschluss gemeinsam mit Prof. Stefan Roth über unseren Campus und durch das Labor Angewandte Kunststofftechnik.

Letzte Änderung: 22.09.2021