Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springenZur Suche springen

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie Sie bereits dem Schreiben des Präsidiums vom 14.12.2020 entnehmen konnten, wird die Hochschule mit Wirkung vom Mittwoch, 16.12.2020 bis vorerst 10.01.2021 zum „Ruhen des Präsenzbetriebs aufgrund der aktuellen Entwicklungen der Corona-Pandemie“ übergehen, wie es bereits im Frühjahr erfolgreich praktiziert wurde.

Die Hochschulleitung und der Personalrat der Hochschule haben sich vor diesem Hintergrund auf der Grundlage des § 3 Abs. 1 Satz 2 der Dienstvereinbarung einvernehmlich auf eine neue Dienstvereinbarung verständigt. Es sei hierbei daran erinnert, dass gemäß § 1 Abs. 3 der Dienstvereinbarung die dort getroffenen Regelungen für das nicht dem Thüringer Personalvertretungsgesetz und dem TV-L  unterfallende Personal als Dienstanweisung gelten.

Hier finden Sie die neue Dienstvereinbarung.