Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springen

Online-Vortrag: Studieren mit Behinderung/ chronischer Krankheit an der Hochschule Schmalkalden

12. Oktober 2021 18:30 - 19:30

Informationsveranstaltung zum Semesterbeginn

Veranstaltungsform: Online-Vortrag mit Fragemöglichkeit per Chat

Nächster Termin: Dienstag, 12. Oktober 2021, 18:30 bis 19:30 Uhr

Zielgruppe der Veranstaltung: Studierende mit länger andauernden oder dauerhaften körperlichen bzw. gesundheitlichen Beeinträchtigungen, wie

  • Mobilitäts-, Seh-, Hör- oder Sprechbeeinträchtigungen
  • chronischen Krankheiten
  • psychischen Erkrankungen
  • Autismus, AD(H)S sowie
  • Legasthenie und anderen Teilleistungsstörungen

Referentin: Selina Manger, Diversitätsbeauftragte der Hochschule Schmalkalden

Themen: In dieser Veranstaltung können sich Studierende – egal ob im ersten oder in höheren Fachsemestern – über die Rahmenbedingungen und Möglichkeiten des Studiums mit Behinderung/chronischer Krankheit an der HSM informieren.

Folgende Themen stehen dabei im Mittelpunkt:

  • Was sind studienrelevante Beeinträchtigungen?
  • Welche Nachteilsausgleiche im Studium und in Prüfungen gibt es?
  • Wie stelle ich eine Antrag für Nachteilsausgleich?
  • Was gibt es für Ansprechpersonen und Beratungsmöglichkeiten?

Anmeldung: Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Zugangslink zur Veranstaltung:

https://greenlight.hs-schmalkalden.de/b/sel-1xu-yjf-y0w