Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springen

Kazakh Day

14. Dezember 2022 17:00 - 20:00

Kasachstan ist das größte und wirtschaftlich stärkste Land in Zentralasien, dessen Bedeutung durch die aktuelle geopolitische Lage zunimmt. Dieses Land und seine Kultur möchten wir Ihnen im Rahmen eines Kazakh Days an der Hochschule Schmalkalden näher bringen. Sie werden spannende Fakten über das Land erfahren, kasachische Musik hören, typische Speisen probieren können und ein Schauspiel sehen.

Die Hochschule Schmalkalden pflegt Partnerschaften zu verschiedenen Hochschulen in Kasachstan. Von besonderer Qualität sind die Beziehungen zur Deutsch-Kasachischen Universität (DKU). Seit 2017 ist an der Hochschule Schmalkalden das DAAD-Projekt angesiedelt, welches die DKU bei ihrer Entwicklung von deutscher Seite unterstützt. Der Kazakh Day wird von den Projektmitarbeiter:innen sowie von vielen Studierenden aus Kasachstan, die derzeit an der Hochschule Schmalkalden studieren, vorbereitet und durchgeführt.

Alle Studierende und Mitarbeiter der Hochschule sowie Interessierte sind herzlich eingeladen.
 

Programm:

17 Uhr Eröffnung und Thementische*

18 Uhr Gemeinsames Abendessen (Plov)

19 Uhr Präsentation der Studierenden mit Musik, Schauspiel und einem Quiz

20 Uhr Traditionelle Spiele auf dem Campusplatz

Ab 21 Uhr Ausklang im Studentenclub

 

*Informationen zum Land Kasachstan, kulinarische Kostproben, Musik und Fotostation

 

Programm

Diese Veranstaltung wird vom DAAD aus Mitteln des Auswärtigen Amts unterstützt.

Veranstaltungsort:

Hörsaalgebäude
Hörsaalgebäude
Blechhammer 9
98574 Schmalkalden