Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springenZur Suche springen

Das Thüringer ProMINT-Programm zur Verbesserung der Studienbedingungen im MINT-Bereich

Ein MINT-Fach zu studieren hat viele Vorteile, gilt aber auch als besonders anspruchsvoll. Um Studierende dabei zu unterstützen, ihr Studium erfolgreich zu managen, gibt es an der Hochschule Schmalkalden seit 2015 die Initiative manageMINT. 

Zusätzliche Lehr- und Beratungsangebote an den Fakultäten sowie fakultätsübergreifende Projekte tragen dazu bei, die Studienbedingungen zu verbessern und Studierende während des Studiums optimal zu betreuen und zu begleiten.

Die Angebote im Einzelnen:

1. Vorkurse für Studienanfänger

2. studienbegleitende Tutorien zur Wiederholung und Festigung des Vorlesungs-Stoffes

3.  Mentoring-Programme von Studierenden für Studierende

4. Frühwarnsystem & Motiviationsgespräche für abbruchgefährdete Studierende

5. MINT-Stammtisch und -Newsletter für Studentinnen

6. Digitalisierungsinitiative

7. Laborausstattung

8. ausführliche interne Evaluation dieser Angebote zur stetigen Verbesserung & Anpassung an die Bedürfnisse der Studierenden

 

> Aktuelles

Informationen über externe Awards, Workshops, Tagungen, Konferenzen, Messen etc. für MINT-Studierende

Kontakt

fakultätsübergreifend:

Dr. Franziska Hammerath
Haus H, Raum 216
Tel.: +49 (0) 3683 688 1043

E-Mail schreiben

 

 

in den Fakultäten:

Christian Heinze
Fakultät Informatik
Tel.: +49 (0) 3683 688 4213
E-Mail schreiben

 




Jana Orf
Fakultät Maschinenbau
Tel.: +49 (0) 3683 688 2207
E-Mail schreiben