Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springenZur Suche springen

Wirtschaftspolitik

Modul im Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre (B.A.)


Qualifikationsziele

Die Studierenden sollen,

  • die Grundzüge des Handels-, Gesellschafts- und Wettbewerbsrechts kennen,
  • die juristische Denkweise verstehen,
  • einschlägige Rechtsprobleme erfassen und lösen.

    Modulaufbau

     

     

    1. Handelsrecht

    • Begriff und Bedeutung
    • Der Begriff des Kaufmanns
    • Das Handelsregister
    • Die Firma
    • Hilfspersonen des Kaufmanns
    • Handelsgeschäfte

    2. Gesellschaftsrecht

    • Grundlagen
    • Körperschaften
    • Personengesellschaften

    3. Wettbewerbsrecht

    • Grundlagen
    • Kartellrecht
    • Recht des unlauteren Wettbewerbs
    • Grundbegriffe des gewerblichen Rechtsschutzes

     

     




    Bei Fragen zum Modul oder Studium steht ich Ihnen gerne als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

    Studienkoordinatorin Franziska Kemnitz von der Hochschule Schmalkalden

    Franziska Kemnitz
    Master of Laws

    Hochschule Schmalkalden
    Asbacher Str. 17c
    98574 Schmalkalden

    Telefon: +49 (0) 3683 688 - 1746
    Telefax: +49 (0) 3683 688 - 1927

    E-Mail schreiben