Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springenZur Suche springen

Wirtschaftspolitik

Modul im Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre (B.A.)


Qualifikationsziele

 

Die Studierenden sollen in der Lage sein,

  • wichtige internationale Organisationen und deren Kompetenzen zu erläutern,
  • die Europäische Wirtschafts- und Währungsunion sowohl in ihrer Historie als auch in ihrer aktuellen Situation umfassend zu kennen,
  • wirtschaftspolitische Konzeptionen und Entwicklungen zu verstehen,
  • das aktuelle wirtschaftspolitische Geschehen zu analysieren und zu bewerten,
  • Ziele, Instrumente und Akteure der behandelten Politikbereiche zu erläutern,
  • wirtschaftspolitische Maßnahmen ökonomisch fundiert hinsichtlich ihrer Effektivität und Effizienz zu beurteilen.

    Modulaufbau

    1. Internationale Wirtschaftsorganisationen

    2. Internationale Finanzorganisationen

    3. Europäische Wirtschafts- und Währungsunion

    4. Internationale Wirtschaftspolitiken im Vergleich




    Bei Fragen zum Modul oder Studium steht ich Ihnen gerne als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

    Studienkoordinatorin Franziska Kemnitz von der Hochschule Schmalkalden

    Franziska Kemnitz
    Master of Laws

    Hochschule Schmalkalden
    Asbacher Str. 17c
    98574 Schmalkalden

    Telefon: +49 (0) 3683 688 - 1746
    Telefax: +49 (0) 3683 688 - 1927

    E-Mail schreiben