Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springenZur Suche springen

Supply Chain Management

Modul im Fernstudium Business Process Manager (FH)

Nachdem Sie mit den Grundlagen ver­traut gemacht wurden, behandeln die Module „Operations Management“ und „Supply Chain Management“ die betriebliche Prozessre­alität aus einer unternehmensinternen und -übergreifenden Sicht.


Beschreibung

Wertschöpfende Prozesse beschränken sich heute nicht mehr nur auf die eigene Unterneh­mung. In Zeiten einer stetigen Verringerung der Fertigungstiefe und Konzentration auf Kernkompetenzen verlagern sich Inhouse-Pro­zesse zunehmend auf kooperativ organisierte Wertschöpfungsnetze. Aus diesem Grund wer­den zunächst die Grundidee und Erscheinungs­formen von Netzwerken (z. B. Joint Venture, Strategische Allianzen, Virtuelle Unterneh­men) dargestellt, um daran anschließend insbe­sondere die vielfältigen Fragen der Koordina­tionsmöglichkeiten zu diskutieren. Darauf auf­bauend werden Supply Chain Prozesse als Spezialfall des Netzwerk­management aufge­griffen und neben den Aus­gangsbedingungen unterschiedliche Referenz­modelle erörtert. Abgeschlossen wird diese Learning Unit wie­der mit Verfahren, Metho­den und Instrumen­ten, die eine effiziente Supply Chain Planung und Steuerung garantie­ren (z. B. Forecasting, Prognoseansätze, Losgrößenbestimmung, Lagerhaltungspolitik).


Modulaufbau

1. Netzwerkprozesse

  • Grundidee und Erscheinungsformen
  • Formen der Koordination
  • Prinzipien der Koordination
  • Instrumente der Koordination
  • Mechanismen der Koordination
  • Gestaltungsansätze

2. Supply Chain Prozesse

  • Begriffe und Auffassungen
  • Rahmenbedingungen
  • Probleme (Bullwhip Effekt)
  • Ziele und Erfolgsfaktoren
  • Efficient Consumer Response
  • Modell von Bowersox
  • Modell von Metz
  • Modell von Cooper/Lambert/Pagh
  • SCOR-Modell

3. Supply Chain Planung und Steuerung

  • Supply Chain Segmentierung
  • Interorganisatorische Programmplanung
  • Abstimmung der Teilprozesse
  • Supply Chain Controlling


Studienberatung

Bei Fragen zum Modul oder Studium stehe ich Ihnen gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.

Thomas Oelsner

Hochschule Schmalkalden
Asbacher Str. 17c
98574 Schmalkalden

Telefon: +49 (0) 3683 688 - 1748
Telefax: +49 (0) 3683 688 - 1927

E-Mail schreiben