Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springenZur Suche springen

Grundlagen der betrieblichen Altersvorsorge

Modul im Fernstudium Finanzfachwirt (FH)


Modulaufbau

1. Einführung

  • Historie der bAV
  • Entwicklung in Deutschland
  • Deckungsmittler verschiedener Durchführungswege
  • Marktchancen

2. Arbeits-, Steuer- und Sozialversicherungsrechtliche Grundlagen

  • Rechtsanspruch auf Entgeltumwandlung
  • Alterseinkünftegesetz (AltEinkG)
  • Sozialversicherungsrecht und bAV
  • Beitragsorientierte Leistungszusage
  • Beitragszusage mit Mindestleistung
  • Leistungszusage

3. Durchführungsweg Direktversicherung

  • Funktionsweise
  • Direktversicherung nach § 40 b EStG und § 3 Nr. 63 EStG
  • Direktversicherung und Entgeltumwandlung

4. Durchführungsweg Pensionskasse

  • Unterscheidung regulierte und deregulierte Pensionskassen
  • Pensionskassen im Berateralltag

5. Durchführungsweg Pensionsfonds

  • Unterscheidung versicherungsförmiger und nicht versicherungsförmiger Pensionsfonds
  • Auslagerung von Pensionsverpflichtungen
  • Exkurs Pensionsfondsstudie

6. Durchführungsweg Unterstützungskasse

  • Kongruent rückgedeckte Unterstützungskasse
  • Pauschaldotierte Unterstützungskasse
  • Versorgung von Führungskräften

7. Durchführungsweg Pensionszusage

  • Funktionsweise der Pensionszusage
  • Besonderheiten der GGF Versorgung
  • Pensionszusage und Rückdeckungsversicherung

8. Praktische Umsetzung von Maßnahmen der bAV

  • Konzeptionelles bAV Beratungsschema
  • bAV Analyse
  • bAV Konzeptempfehlung

Weitere Module im Fernstudium Finanzfachwirt (FH)



Bei Fragen zum Modul oder Studium steht Ihnen Frau Schütze  gerne als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Studienberaterin Peggy Schütze

Peggy Schütze
Dipl.-Betriebswirtin (FH)

Hochschule Schmalkalden
Asbacher Str. 17c
98574 Schmalkalden

Telefon: +49 (0) 3683 688 1762
Telefax: +49 (0) 3683 688 1927

E-Mail schreiben