Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springenZur Suche springen

Volks- und Betriebswirtschaftslehre

Modul im Fernstudium Finanzfachwirt (FH)


Modulaufbau

1. Makroökonomische Grundlagen

  • Volkswirtschaftliche Produktionsfaktoren
  • Ökonomisches Prinzip
  • Rolle des Finanzdienstleisters in der modernen Volkswirtschaft
  • Besonderheiten des Finanzdienstleistungsmarkts

2. Wirtschaftspolitische Zielsetzungen und Grundsachverhalte

  • Wirtschaftskreislauf
  • Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung
  • Bruttosozialprodukt
  • Zielsetzungen

3. Geld und Kredit

  • Geldpolitik
  • Geldpolitische Instrumente der Europäischen Zentralbank
  • Volkswirtschaftliche Quantitätstheorie
  • Inflation
  • Einkommens- und Vermögensverteilung

4. Konjunkturtheorie und -politik

  • Definition und Grundlagen
  • Träger der Konjunkturpolitik
  • Konjunkturpolitisches Instrumentarium
  • Kausalitätsketten

5. Währung und Außenwirtschaft

  • Bedeutung und Entwicklung des internationalen Handels
  • Welthandelsordnung
  • Zahlungsbilanz Wechselkurs

6. Mikroökonomische Grundlagen

  • Nutzentheorie
  • Nachfrage- und Angebotstheorie
  • Märkte
  • Preisbildung und -funktionen

7. Unternehmenstypen im Finanzdienstleistungssektor

  • Deutscher Finanzdienstleistungsmarkt als Käufermarkt
  • Organisationsformen

8. Management

  • Managementfunktionen
  • Unternehmensziele
  • Unternehmensplanung
  • Unternehmensstrategie
  • Entscheidungstechniken

9. Betrieblicher Leistungsprozess im Finanzdienstleistungssektor

  • Besonderheiten des Dienstleistungssektors
  • Dienstleistungsmarketing

Weitere Module im Fernstudium Finanzfachwirt (FH)



Bei Fragen zum Modul oder Studium steht Ihnen Frau Schütze  gerne als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Studienberaterin Peggy Schütze

Peggy Schütze
Dipl.-Betriebswirtin (FH)

Hochschule Schmalkalden
Asbacher Str. 17c
98574 Schmalkalden

Telefon: +49 (0) 3683 688 1762
Telefax: +49 (0) 3683 688 1927

E-Mail schreiben