Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springenZur Suche springen

Grundlagen der Wirtschaftswissenschaften

Modul im Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre (B.A.)


Qualifikationsziele

Die Studierenden sollen in der Lage sein:

  • die einzelnen Fächer der BWL zu verstehen und ihre Beziehungen zueinander zu erkennen,
  • aktuelle Geschehnisse in betriebswirtschaftliche Zusammenhänge einzuordnen und anhand anwendungsorientierter Problemlösungskompetenzen erste Fälle aus der Praxis zu bearbeiten,
  • grundlegende Fragestellungen, Methoden und Denkansätze der Volkswirtschaftslehre zu verstehen,
  • zentrale volkswirtschaftlich relevante Probleme zu erkennen und zu bewerten.

Modulaufbau

1. Grundlagen der BWL

  • Einführung
  • Aufbau des Betriebes
  • Produktion
  • Marketing
  • Investition und Finanzierung
  • Betriebliches Rechnungswesen

2. Grundlagen der VWL

  • Grundbegriffe
  • Ideen- und Wirtschaftsgeschichte
  • Markt und Staat
  • Volkswirtschaftliche Gesamtrechnung und Zahlungsbilanz


Weitere Module im Bachelorstudiengang Betriebswirtschaftslehre (B.A.)

  • Grundlagen der Wirtschaftswissenschaften
  • Buchhaltung
  • Kostenrechnung
  • Informationstechnologie
  • Englisch
  • Mikroökonomik
  • Mathematik
  • Makroökonomik
  • Finanzierung und Investition
  • Marketing
  • Produktion
  • Wirtschaftstheorie
  • Unternehmensführung
  • Steuerlehre
  • Wirtschaftspolitik
  • Bürgerliches Recht und Arbeitsrecht
  • Handels-, Gesellschafts- und Wettbewerbsrecht
  • Schlüsselqualifikationen
  • Personalmanagement
  • Statistik
  • Gesundheits- und Umweltökonomik
  • Interkulturelles Management
  • Interkulturelle Kommunikation
  • Finanzmanagement
  • Steuern und Bilanzen
  • Markenführung
  • Existenzgründung und -sicherung
  • Praxisprojekt
  • Bachelorarbeit und Kolloquium


Bei Fragen zum Modul oder Studium steht ich Ihnen gerne als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Studienkoordinatorin Franziska Kemnitz von der Hochschule Schmalkalden

Franziska Kemnitz

Hochschule Schmalkalden
Asbacher Str. 17c
98574 Schmalkalden

Telefon: +49 (0) 3683 688 - 1746
Telefax: +49 (0) 3683 688 - 1927

E-Mail schreiben