Zum Inhalt springenZur Hauptnavigation springenZur Suche springen

Eventmanagement und -recht

Modul im Masterstudiengang Sportmanagement (MBA)


Qualifikationsziele

Folgende Lernziele sollen erreicht werden:

  • die rechtlichen Rahmenbedingungen für ein Sportevent kennen
  • notwendige Genehmigungen für ein Sportevent unterscheiden bzw. versicherungsrechtliche Fragestellungen beantworten können
  • die historische Entwicklung von Sportevents kennen
  • die Erfolgsfaktoren von Sportevents kennen
  • betriebswirtschaftliche Aspekte des Eventmanagements überblicken und anwenden
  • die verschiedenen Arten und Typen von Sportevents kennen und sie unterscheiden können
  • die Phasen des Eventmanagementprozesses kennen und verstehen
  • ein Event planen, durchführen und kontrollieren

Modulaufbau

Studienbrief „Eventrecht“

1. Vertragsformen und Veranstaltungs-AGB

2. Genehmigungen und Erlaubnisvorbehalte

  • Behördliche Genehmigungen
  • Genehmigungen im Sport
  • GEMA-Gebührenpflicht
  • Medienrechtliche Grundlagen

3. Haftung und Versicherung

  • Haftungsrechtliche Fragen
  • Versicherungsrechtliche Fragen

4. Umwelt- und Nachbarschutz

5. Eventspezifisches Steuerrecht

  • Ertragsteuerliche Behandlung des Sponsoring
  • Die Ausländersteuer

6. Die Besteuerung von Incentive-Reisen

  • Zivilrechtliche Einordnung
  • Steuerrechtliche Betrachtung
  • Praxisbeispiel

7. Die Künstlersozialversicherung



Studienbrief 2 „Eventplanung und -organisation“

1. Sportevents

  • Ziele und Zielgruppen von Sportevents
  • Die historische Entwicklung von Sportevents

2. Systematisierung von Sportevents

3. Eventstrategien

4. Eventbriefing

5. Ziele und Zielgruppen von Events

6. Eventkonzeption

  • Form und Stil eines Konzeptes
  • Gliederung eines Eventkonzeptes
  • Konzepthonorare

7. Eventmanagement

  • Projektmanagement
  • Projektplanung
  • Hilfsmittel
  • Aufgabenbereiche
  • Phasen im Eventmanagement

8. Logistische Voraussetzungen

  • Warenlogistik und Catering
  • Infrastruktur
  • Informationsmanagement

9. Eventcontrolling

  • Das Budget
  • Erlösplanung
  • Kostenplanung
  • Finanz- und Liquiditätsplanung
  • Preiskalkulation


Studienberatung

Bei Fragen zum Modul oder Studium stehen Ihnen Herr Oelsner und Frau Saarmann gerne als Ansprechpartner zur Verfügung.

Thomas Oelsner

Hochschule Schmalkalden
Asbacher Str. 17c
98574 Schmalkalden

Telefon: +49 (0) 3683 688 - 1748
Telefax: +49 (0) 3683 688 - 1927

E-Mail schreiben


Susann Saarmann

Hochschule Schmalkalden 
Blechhammer
Haus D, Raum 0112
98574 Schmalkalden

Telefon: +49 (0) 3683 - 688 1632
Telefax: +49 (0) 3683 688 1927

E-Mail schreiben